17.03.07 18:37 Uhr
 67
 

Fußball/Regionalliga: Erfurt und Magdeburg trennen sich 2:2 Unentschieden

Rot-Weiß Erfurt und der 1. FC Magdeburg trennten sich 2:2. Magdeburg wartet weiterhin auf einen Sieg in diesem Jahr.

Das 1:0 fiel in der 4. Minute durch Daniel Brückner. Albert Bunjaku erhöhte in der 39. Minute zum 2:0 für Erfurt. Das 2:1 fiel in der 57. Minute durch Marcel Probst. Das 2:2 fiel in der 73. Minute durch Frank Gerster.

Erfurt konnte die letzten fünf Spiele nicht gewinnen. Für Magdeburg war es das vierte Unentschieden hintereinander.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marshaus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Region, Erfurt, Magdeburg, Regionalliga, Unentschieden
Quelle: www.fussball24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Fußball-WM-Playoffs ausgelost: Italien muss gegen Schweden ran
Fußball: Hansa-Rostock-Anhänger bewerfen Jena-Fans mit toten Fischen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.03.2007 20:13 Uhr von dannykster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für Magdeburg war es das vierte Unentschieden hint: Upps, net 4 Spiele nacheinander unentschieden sondern 3.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?