17.03.07 16:55 Uhr
 242
 

A380 für Tests am Frankfurter Flughafen eingetroffen

Zahlreiche Schaulustige waren dabei, als der A380 von Airbus auf dem Frankfurter Flughafen gelandet ist. Die größte Passagiermaschine der Welt ist heute Vormittag aus Toulouse eingetroffen.

Am Rhein-Main-Flughafen soll das Flugzeug zahlreichen Praxis-Tests unterzogen werden. Dazu gehören Probe-Abfertigungen und Rolltests.

Am Montag soll die A380 dann unter realen Bedingungen und mit Passagieren nach New York fliegen. Singapore Airlines wird ab Oktober den "Riesenvogel" im Linienverkehr einsetzen.


WebReporter: Blue Times
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Test, Frankfurt, Flughafen, Airbus A380
Quelle: de.biz.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Sturmtief "Xavier" sorgt für heftige Landung beim Airbus A380
Flughafen London Heathrow: Airbus A380 hatte nach Landung quadratischen Reifen
Warum der Super-Airbus A380 nicht der Favorit der Fluggesellschaften ist

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.03.2007 16:51 Uhr von Blue Times
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na dann hoffen wir doch mal, dass mit den ersten Flügen unter "realen Bedingungen" alles glatt geht, damit Airbus nicht noch mehr Jobs streicht.
Kommentar ansehen
17.03.2007 17:23 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dann wollen wir mal hoffen, dass: alles glatt läuft und die Abnehmer/Fluggäste zufrieden gestellt werden können. Noch so ein
Desaster wie im Management, kann sich EADS
nicht mehr leisten.
Kommentar ansehen
17.03.2007 18:11 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@sunshine35 Da gebe ich: dir zu 100 % Recht. Natürlich habe ich nicht bewußt die Politiker unterschlagen (vergessen!).
Das ewige hin- und her Gezerre um Standortmitarbeiter etc....

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Sturmtief "Xavier" sorgt für heftige Landung beim Airbus A380
Flughafen London Heathrow: Airbus A380 hatte nach Landung quadratischen Reifen
Warum der Super-Airbus A380 nicht der Favorit der Fluggesellschaften ist


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?