17.03.07 15:18 Uhr
 203
 

Commerzbank mit verbessertem Kundenservice durch Samstagsöffnung?

Die Commerzbank hat an diesem Samstag erstmals am Wochenende ihre Filialen für die Kunden geöffnet. Insgesamt beteiligen sich daran 780 von 820 Filialen. Meldungen zufolge handelt es sich dabei jedoch zunächst um eine einmalige Aktion.

4.000 Mitarbeiter sind für die Beratung der Kunden und Nicht-Kunden im Einsatz. Ersten Auswertungen zufolge wurde die Samstagsöffnung von den Kunden sehr positiv aufgenommen, viele Neu-Kunden konnten geworben werden.

Eine Entscheidung über eine dauerhafte Samstagsöffnung wurde noch nicht getroffen. Ver.di-Finanzexperte Reinbrecht sagte: "Wenn bei der Commerzbank grundsätzlich samstags geöffnet werden soll, muss auch mehr Personal eingestellt werden."


WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kunde, Commerzbank
Quelle: de.biz.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Mitarbeiter sollen Gehalt in Bitcoin ausbezahlt bekommen
Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Deutsche Bundesbank: Bleibt der 500-Euro-Schein doch?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.03.2007 15:16 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Servicewüste Deutschland. Eine Bank ist ein Dienstleistungs-Unternehmen und hat m. E. Zeit zu haben, wenn die Kunden Zeit haben und nicht umgekehrt. Da das Wort Service aber sehr oft leider klein geschrieben wird, findet eine einmalige Samstag-Öffnung einer Bank eine besonders große Erwähnung. *seufz*
Kommentar ansehen
17.03.2007 17:38 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vom Ansatz her lobenswert. Aber die Margen im Geldgewerbe werden auch immer dünner.
Es wird doch sowie schon immer mehr den Automaten (Ein/Auszahlung,Überweisung,Kleingeld
überlassen. Die brauchen ja kein Personal (ausser
der Wartung und Bestückung) das ja den Gewinn
schmälern würde.Für dieses normale Bankgeschäft
tun`s ja die GA. Neugeschäft ist wichtig!!
Ob Fond oder Versicherung, da wird noch kräftig
verdient.Bei Otto Normalverdiener:
Mal `nem Nackten in die Tasche gegriffen??
Kommentar ansehen
17.03.2007 19:05 Uhr von Sipo M
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
fänd ich cool: das bei meiner bank zu finden.

Die mit ihren alibiöffnungszeiten - ich werd mir noch urlaub nehmen, um da ma jem. an zu treffen ^^

die machen auf, wenn ich längst ran bin, und haben zu wenn ich noch nicht auf dem rückweg bin , und Donnerstags
sind Ämter Arzt un CO. wichtiger - wobei -
wo ich nich hin komm, kann mir auch keiner was aufschwatzen - gr. vorteil ^^
Kommentar ansehen
18.03.2007 14:54 Uhr von ChristianWagner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Macht erst mal euer Online-Banking besser dann reden wir weiter.
Kommentar ansehen
18.03.2007 22:34 Uhr von Sipo M
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
niemals onlinebanking!!! aber soll jeder machen wie er klein geld hat ^^

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen
Russische Raumkapsel ist mit 3 Astronauten zur ISS gestartet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?