17.03.07 13:43 Uhr
 930
 

"Harry Potter"-Darstellerin Watson bekommt einen Bodyguard

Emma Watson, die in den Harry-Potter-Filmen die "Hermine" darstellt, wird von einem Stalker belästigt.

Die 16-jährige Schauspielerin bekommt deswegen nun einen Bodyguard. Der Stalker war immer wieder bei öffentlichen Veranstaltungen von Watsons Schule aufgetaucht und wollte die Schauspielerin ansprechen.

Die Eltern von Emma und die Schulleitung haben nun Scotland Yard eingeschaltet.


WebReporter: Blue Times
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Harry Potter, Darsteller
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Pokemon Go"-Macher werden 2018 "Harry Potter"-Game veröffentlichen
"Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling entschuldigt sich für falschen Trump-Tweet
"Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling wandelte Manuskript in Halloween-Kostüm um

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.03.2007 15:44 Uhr von Stalker_CH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich wars nicht: ^^
Kommentar ansehen
17.03.2007 19:27 Uhr von gatita
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Harry Potter"-Darstellerin?????? das is genauso falsch wie "Harry Potter"-Schauspielerin in der quelle!!
das ist nämlich dieser daniel racliffe oder wie der verdamt nochma heißt!!! es müsste dann (auch in der quelle) schauspielerin vom harry p-film lauten!

imho ;)
Kommentar ansehen
18.03.2007 14:08 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Darstellerin: Naja, bei Ihr trifft schon eher das Wort Hauptdarstellerin zu.
Denn neben Daniel R. und einem weiteren Jungen hat sie die 3. Hauptrolle.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Pokemon Go"-Macher werden 2018 "Harry Potter"-Game veröffentlichen
"Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling entschuldigt sich für falschen Trump-Tweet
"Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling wandelte Manuskript in Halloween-Kostüm um


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?