17.03.07 13:41 Uhr
 35
 

Biathlon-Weltcup: Michael Greis wird 16. und sichert sich den Gesamtweltcup

Beim Biathlon-Weltcup in Chanty Mansijsk (Sibirien) gewann am heutigen Samstagmittag Maxim Tschudow (Russland) das Jagd-Rennen über 12,5 Kilometer. Es war der erste Sieg in einem Weltcupwettbewerb für den Russen.

Michael Greis (30 Jahre/Nesselwang) kam als 16. ins Ziel und sicherte sich damit bereits den Sieg in der Weltcupgesamtwertung. Er hat jetzt 63 Punkte mehr als Ole Einar Björndalen (Norwegen) auf dem Konto, bei noch einem ausstehenden Rennen.

Bester Deutscher Teilnehmer war heute Michael Rösch (Altenberg), erreichte Rang sieben.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sicherheit, Weltcup, Michael Greis
Quelle: sport.ard.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?