17.03.07 13:24 Uhr
 2.532
 

US-Immobilien-Tycoon Donald Trump: Bush ist wohl der schlechteste US-Präsident

Der Immobilien-Tycoon Donald Trump kritisierte nun den amtierenden US-Präsidenten George Bush als das möglicherweise schlechteste Staatsoberhaupt in der Geschichte der Vereinigten Staaten von Amerika.

"Bush ist wahrscheinlich der schlechteste Präsident in der Geschichte der USA", so Trump in einem Interview mit dem US-Sender CNN.

Trump hält zudem die New Yorker Senatorin und Ex-First-Lady Hillary Clinton für die aussichtsreichste Kandidatin der Demokraten bei der kommenden Präsidentschaftswahl.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Präsident, George W. Bush, Immobilie, Tycoon
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.03.2007 13:59 Uhr von horror2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja: so werden wir hinundher manipuliert.
schon klar hillary soll nun das kitten in der welt was bush zerstört hat.
wie bei papa bush der kokser billy ,lol.
hilfreich ist dabei wenn man weiss das hillary bei bush seniors american lafarge direktorin war während der ersten amtszeit und saddam die chemie bestandteile lieferte für das giftgas gegen die kurden.
naja möglicherweise beherrschen die selben menschen die usa egal ob demokrat oder republikaner?
aber es ist natürlich schöner nichts zu wissen und zu glauben das die usa eine freie demokratie ist ;)
Kommentar ansehen
17.03.2007 15:53 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Guten morgen, Herr Trump: Ist ja alles richtig was er sagt.
Aber es ist Jahre zu spät.
Was Bush angestellt hat dafür braucht man jahrzehnte um das wieder in Ordnung zu bringen.
Kommentar ansehen
17.03.2007 17:11 Uhr von la_iguana
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aller andere: entspäche der Unwahrheit...

Ob es allerdings H.C. an die Macht schaffen wird - das gibt es noch andere, die ihr dieses Amt streitig machen könnten.
Kommentar ansehen
17.03.2007 17:13 Uhr von la_iguana
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oops: alleS andere entspRäche... da(s) ---- ... ich glaube mein Keyboard pfeift auf dem letzten Loch...

so sorry

jm
Kommentar ansehen
17.03.2007 22:22 Uhr von ottonilli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zumindest ist er der Präsident: der die USA am meisten in Verruf gebracht hat...

Er hat es geschafft, innerhalb von nichtmal 2 Amtszeiten die gesamte Muslimische Welt gegen die USA aufzuhetzen und sie auch gegenüber großen Teilen der westlichen Welt zu isolieren...

Dafür bricht er jetzt noch einen neuen kalten Krieg mit Russland vom Zaune-echt eine tolle Strategie...
Kommentar ansehen
17.03.2007 22:48 Uhr von mcmurdock
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja echt zum kotzen. Ohne den Schwachkopf Bush wäre es viel friedlicher auf der Welt. Nein, nicht wirklich. Präsidenten sind austauschbar und temporär an der Macht. Der Apparat, der dahinter steht ist entscheident. Und der ist durch und durch totalitär (fast schon faschistisch).
Was für ein Zufall das sehr viele Senatoren Millionäre sind. Die wissen wie man das Volk vertritt: Mehr Geld für den Verteidigungshaushalt, weniger für Bildung und Gesundheit. Link: http://www.handelsblatt.com/...
Und das ist keine "Neiddebatte".
Kommentar ansehen
18.03.2007 04:54 Uhr von machisma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: wäre gut gewesen den zwar auch in der quelle recht dürftig angegebenen grund trumps zu diesem statement dazuzuschreiben :)

so ists es eine beleidigung, aber keine meinung (da wie gesagt nicht begründet)

wobei ich ihm nicht unrecht gebe - nur: wenn ich immer wieder quellen lesen muss, weil ich in den sn nichts nachvollziehen kann, finde ich das blöd.
Kommentar ansehen
18.03.2007 14:16 Uhr von Gangstahs_Paradise
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wo er recht hat da hat er recht

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?