17.03.07 11:06 Uhr
 150
 

Formel 1: Räikkönen gewinnt Qualifikation und wird von der Pole-Position starten

Melbourne: Kimi Räikkönen hat die Qualifikation im Ferrari gewonnen und startet beim Rennen von der Pole-Position. Teamkollege Massa wird von Rang 16 starten müssen, da er ein Schaltproblem hatte und im zweiten Qualifying ausschied.

Weltmeister Alonso (+ 0,421 Sek.) wird von Platz zwei starten und Nick Heidfeld im BMW Sauber von Platz drei. 63 Tausendstelsekunden fehlten dem Deutschen auf Alonso. Lewis Hamilton (+ 0,683 Sek.) wurde Vierter.

Robert Kubica (+ 1,275 Sek.) wurde im BMW Sauber Fünfter. Renault-Pilot Giancarlo Fisichella (+ 1,562 Sek.) kam auf Rang sechs. Es folgten Mark Webber (Red-Bull-Renault/+ 1,862 Sek.), Jarno Trulli (+ 2,332 Sek.) und Ralf Schumacher (+ 2,620 Sek.).


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Qualifikation, Pole, Kimi Räikkönen
Quelle: formel1.motorsport-total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.03.2007 05:41 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kimi Räikkönen hat bestimmt lang weniger Sprit geladen gehabt. Zu deutlich ist der Zeitunterschied auf Alonso. Das wird knapper wie vorher vermutet werden konnte. Massa mit viel Pech, aber noch ist alles möglich.
Kommentar ansehen
17.03.2007 11:47 Uhr von fizzypeter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Als ich noch Kart gefahren bin zu Anfangszeiten da hab ich von denen noch als Kartfahrer gelesen :-D Mist, alles eine Frage des Geldes auch bei den Anfängen schon :/

Heute mach ich 1-Euro-Job... ^^
Kommentar ansehen
17.03.2007 12:28 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
muss sagen der ferrari hat mich schon ein bischen ueberrascht....alsonso wird es dieses jahr nicht so leicht haben....weltmeister zu werden

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?