17.03.07 10:59 Uhr
 25
 

Fußball/RL: St. Pauli schlägt Wilhelmshaven

In der Fußball Regionalliga Nord hat der FC St. Pauli den SV Wilhelmshaven mit 2:0 geschlagen. Damit verbesserten sich die Hamburger vom elften auf den dritten Tabellenplatz, der momentan zum Aufstieg berechtigt.

Nach einer torlosen ersten Halbzeit verwandelte gleich nach der Pause Mittelfeldspieler Charles Takyi einen Elfmeter zur Führung für St. Pauli. Nur wenige Minuten später gelang Daniel Stendel der zweite Treffer.

Gästespieler Fumaka musste kurz vor dem Spielende nach einer gelb-roten Karte vom Platz.


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Pauli, St. Pauli
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.03.2007 23:53 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nun hat St. Pauli vier Siege und eine Niederlage nach der Winterpause und ganz sicher wieder gute Karten im Aufstiegsrennen.
Kommentar ansehen
17.03.2007 13:54 Uhr von kleiner erdbär
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
große klasse!!! meinetwegen kann die saison jetzt sofort beendet werden...dann spielen sie nächste saison wieder in der 2. liga!! *freu*!!!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?