16.03.07 20:03 Uhr
 381
 

Oslo: Nackte Skulpturen von Unbekannten verhüllt

In einem Park in Oslo sind Skulpturen des norwegischen Künstlers Gustav Vigeland ausgestellt. Nun wurden einige Nackt-Skulpturen über Nacht in einer heimlichen Aktion verhüllt.

Unbekannte überklebten an den Skulpturen zum Beispiel Brüste und Genitalien. Auf einem hinterlassenen, unterschriebenen Zettel stand: "Es gibt genug Nacktheit".

Die Polizei in Oslo kann bisher nur mutmaßen, ob die Verhüllungen von einem Menschen oder von einer Menschengruppe vorgenommen wurden.


WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: nackt, unbekannt, Skulptur, Oslo
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert
"Mahnmal"-Künstler muss Abstand zu Haus von AfD-Politiker Björn Höcke halten
Australien: Zölibat-Abschaffung wegen Kindesmissbrauchsfällen empfohlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.03.2007 19:18 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kunstbanausen kann ich da nur sagen. Wer die Skulpturen nicht mag, soll sie sich einfach nicht ansehen. Das heimliche Überkleben ist m. E. auch eine Mißachtung des Künstlers. Aber darüber kann man sicherlich geteilter Meinung sein.
Kommentar ansehen
16.03.2007 21:55 Uhr von ika
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nein @Kunstbanausen: Kunst ist so abstrakt, dass die Aktion für sich wiederum kunst ist. Außerdem hat er die doch nicht kaputt gemacht.. :) Finds witzig.
Kommentar ansehen
16.03.2007 22:07 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist: ja nachts auch noch viel zu kalt um jetzt schon FKK im Park zu pflegen. :o)
Kommentar ansehen
17.03.2007 09:08 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
3. KA Schwachsinn: Wenn alle Skulpturen im Vigeland-Park verhüllt sind, wird es wohl kaum eine einzige Person geschafft haben, dies unerkannt zu machen.
Kommentar ansehen
17.03.2007 09:16 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
urxl: da steht:
"Nun wurden einige Nackt-Skulpturen über Nacht in einer heimlichen Aktion verhüllt."
EINIGE.
das kann auch einer.

entweder ein spaßvogel, ein aktionskünstler oder ein religiöser mensch.
oder?
Kommentar ansehen
18.03.2007 21:07 Uhr von Mr. Wortgewant
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vst: oder ein prüdistaner (amerikaner) :o)

gab das bei denen nicht mal ne sache wo ne leherein entlassen wurde weil sie mit der klasse in einem museum war wo eine nackte skulptur ausgestellt war?
Kommentar ansehen
20.03.2007 15:49 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wir uebertreiben langsam.......kein wunder das viele probleme haben.........
Kommentar ansehen
25.03.2007 23:31 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da wäre im Vatikan oder den Uffizien: noch genügend für diese Moralapostel zu tun.
Aber in den nordischen Länder viele Pornos schauen, das ist ok ?
Kommentar ansehen
25.03.2007 23:46 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Mr. Wortgewant: Wahrscheinlich war es ein bibeltreuer Ami dem vor soviel Nacktheit die Augen aus dem Kopf gefallen sind... ;-)

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TV-Chef bot heutiger Königin Letizia einen Journalisten-Job gegen Sex an
Beverly Hills 90210-Star Jason Priestley verpasste Harvey Weinstein Faustschlag
Penis-Tier & Co.: "Rammstein"-Sänger verkauft in Online-Shop Sex-Geschenke


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?