16.03.07 14:04 Uhr
 703
 

Maria Riva übt Kritik an Marlene-Dietrich-Darstellerin Gwyneth Paltrow

Maria Riva, Marlene Dietrichs Tochter, ist mit der Darstellerin ihrer Mutter, Gwyneth Paltrow, überhaupt nicht einverstanden. Dies geht aus einem Interview mit dem Magazin "Evening Standard" hervor.

Für Maria Riva ist Gwyneth einfach zu schlank und wäre zur Zeit Marlene Dietrichs in der Filmfabrik Hollywood chancenlos geblieben. Hollywood-Star Gwyneth Paltrow ist es an und für sich nicht gewöhnt, so eine niederschmetternde Kritik zu erfahren.

"Es gab damals keinen Star in Hollywood, der so dünn gewesen wäre, wie die Schauspielerinnen es heute sind. Die Studios hätten dürre Frauen nicht unter Vertrag genommen (...)", so die Tochter Marlene Dietrichs in dem Interview mit "Evening Standard".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kritik, Darsteller, Gwyneth Paltrow
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NASA bezeichnet Wellness-Raumanzug-Sticker von Gwyneth Paltrow als "Schwachsinn"
Neue Biographie enthüllt Affäre von König Felipe VI. mit Gwyneth Paltrow
Gynäkologin entsetzt: Gwyneth Paltrow rät zu Jade-Eier für Vagina für Orgasmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.03.2007 14:54 Uhr von sorriso
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gwyneth Paltrow und Marlene Dietrich haben meiner Meinung nach so viel gemeinsam (bzw. allein rein äußerliche Ähnlichkeit) wie eine Giraffe und eine Antilope.

Nämlich keine, abgesehen davon, dass sie 2 bzw. 4 Beine haben.

Kann den Kommentar der Tochter also ganz gut nachvollziehen.
Kommentar ansehen
16.03.2007 15:50 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
stimmt: Die Paltrow ist wahrlich für jeden Film eine Fehlbesetzung. Sie kann es einfach nicht.
Das sie ständig Kritik ausgesetzt ist darüber sollte sie mal nachdenken.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NASA bezeichnet Wellness-Raumanzug-Sticker von Gwyneth Paltrow als "Schwachsinn"
Neue Biographie enthüllt Affäre von König Felipe VI. mit Gwyneth Paltrow
Gynäkologin entsetzt: Gwyneth Paltrow rät zu Jade-Eier für Vagina für Orgasmen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?