16.03.07 10:38 Uhr
 860
 

Sylvester Stallone hat unerlaubt Muskelaufbauprodukte in Australien eingeführt

Der amerikanische Filmstar Sylvester Stallone hat im Februar unerlaubt 48 Ampullen eines Muskelaufbaupräperates eingeführt. Die Einfuhr solcher Produkte ist nur mit vorheriger Genehmigung möglich.

Stallone hat im Zollformular die Frage nach der Einfuhr solcher Substanzen verneint. Die Beamten konnten jedoch beim "Röntgen" seines Gepäcks die Ampullen erkennen.

Stallone, der das Produkt von keinem Arzt verschrieben bekam, kann im schlimmsten Fall zu fünf Jahren Gefängnis oder 65.000 Euro Geldstrafe verurteilt werden. Es ist nicht damit zu rechnen, dass das Höchstrafmaß angewendet wird.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Australien, Muskel, Sylvester Stallone
Quelle: www.net-tribune.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brigitte Nielsen, die Ex-Frau von Sylvester Stallone, bestreitet Sexvorwurf gegen ihn
Sylvester Stallone äußert sich zum Vorwurf der sexuellen Nötigung
Sylvester Stallone dementiert sexuellen Übergriff auf 16-Jährige

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.03.2007 10:19 Uhr von Magier47058
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja man sollte sich über diverse Einreiserichtlinien schon informieren. Da hat sein Management gepennt. Er wird jedoch sicherlich glimpflich aus der Nummer rauskommen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brigitte Nielsen, die Ex-Frau von Sylvester Stallone, bestreitet Sexvorwurf gegen ihn
Sylvester Stallone äußert sich zum Vorwurf der sexuellen Nötigung
Sylvester Stallone dementiert sexuellen Übergriff auf 16-Jährige


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?