15.03.07 14:44 Uhr
 582
 

Basel: Wildhund in Baseler Zoo von Löwin getötet

Beim Spiel im Hunderudel stürzte ein Wildhund im Baseler Zoo am vergangenen Mittwoch etwa um 17:45 Uhr in den Wassergraben zwischen Löwen- und Wildhundgehege. Eine Löwin aus dem Nachbargehege griff ihn noch im Wasser an.

Sie zog den vermeintlichen Eindringling aus dem Graben und verletzte ihn mit dem arttypischen Beutebiss. Dann schleppte sie das Opfer aus der Sichtweite der etwa sechs Besucher am Gehegerand hinaus in das Innere des Löwengeheges.

Das Löwenrudel gab das Tier nicht mehr frei und so musste ein Tierarzt beauftragt werden, den Wildhund zu erschießen. Die Sprecherin des Baseler Zoos betonte, dass der Fangschuss des Tierarztes erst nach der Schließung des Zoos um 18:30 Uhr erfolgte.


WebReporter: sarazen
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Zoo, Basel
Quelle: www.st.gallen.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn
USA: Abgeordneter begeht nach Missbrauchsvorwürfen Selbstmord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2007 14:46 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
natur: pur
Kommentar ansehen
15.03.2007 15:07 Uhr von dragon74
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, so ist das eben! Zur falschen Zeit am falschen Ort!
Kommentar ansehen
15.03.2007 15:16 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mensch wieso passiert sowas nicht, wenn ich alle paar Jahre mal im Zoo bin?
Kommentar ansehen
15.03.2007 15:18 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
weil auch du: nicht zur rechten zeit am rechten ort bist :-))
Kommentar ansehen
15.03.2007 15:31 Uhr von terrordave
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
cool: da haben die besucher quasi natur hautnah erlebt. reißende löwen bekommt man doch höchstens im fernsehen präsentiert^^
Kommentar ansehen
15.03.2007 15:49 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach wie süß "Kuck mal Mammi! Die große Katze rettet das Hundchen aus dem Wasser! Ist das nicht süß?"

Ich hab einen Hund und mag keine Katzen... ich hätte das Löwenrudel erschossen und den Wildhund da raus geholt. ;-)
Kommentar ansehen
15.03.2007 15:51 Uhr von TheWidowmaker666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Natur pur isses auch nur solange bis das Opfer ein Mensch ist, dann wirds nämlich "tragisch"...

Kommentare allesamt daneben.
Kommentar ansehen
15.03.2007 15:53 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
armer widowmaker: humor im nachtkastl eingeschlossen?
Kommentar ansehen
15.03.2007 18:50 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@cizzar: Also ich glaube, auf Mario Balser gibt es keinen Zoo! Baseler ist schon richtig, man kann ja nicht einfach das "e" streichen!

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?