15.03.07 11:52 Uhr
 177
 

Biathlon-Weltcup: Magdalena Neuner gewinnt dritten Wettbewerb hintereinander

Beim Biathlon-Weltcup in Chanty Mansijsk (Sibirien) gewann am heutigen Donnerstagvormittag Magdalena Neuner (20 Jahre/Wallgau) den Sprintwettbewerb. Sie blieb beim Schießen ohne Fehler. Es war der dritte Weltcupsieg für Neuner hintereinander.

Mit einem Rückstand von 56,8 Sekunden erreichte Andrea Henkel (Großbreitenbach) als Zweite das Ziel. Sie hatte einen Fehlschuss und musste daher einmal in die Strafrunde.

Anna Carin Olofsson (Schweden) erreichte Platz drei. Kati Wilhelm (Zella-Mehlis) konnte ihre Führung im Gesamtweltcup erfolgreich behaupten.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Wettbewerb, Weltcup
Quelle: sport.ard.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eisschnelllauf: Südkoreanischer Trainer suspendiert - Sportlerin geschlagen
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München
Fußball: BVB ohne Aubameyang nach Berlin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2007 18:41 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
scheint ja gerade richtig in form zu sein ....das deutsche ream ist allgemein im moment sehr gut drauf.....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Tochter, die aus Horrorhaus entkommen konnte, plante Flucht jahrelang
GroKo: Martin Schulz appelliert in Brief an SPD-Mitglieder
Für Vergewaltigungen verkaufter Junge: Bereits 2016 wurde gegen Täter ermittelt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?