15.03.07 11:31 Uhr
 479
 

Fußball: Hitzfeld bleibt beim FC Bayern München bis 2008

Die Online-Ausgabe des Nachrichtenmagazins "Focus" berichtet am heutigen Donnerstag, dass der derzeitige Trainer des FC Bayern München, Ottmar Hitzfeld, seinen Vertrag verlängert hat.

Der Nachfolger von Felix Magath hatte eigentlich nur einen Vertrag bis zum Saisonende und wollte dann auch wieder aufhören (sn berichtete). Nun hat Hitzfeld seinen Vertrag bis zum Saisonende 2008 verlängert.

Das Magazin berichtet weiter, dass Rummenigge weitere Millionen in neue Stars investieren will. Mit Ottmar Hitzfeld sei bereits über mögliche neue Spieler gesprochen worden.


WebReporter: AMIO
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, München, FC Bayern München, Bayer, Ottmar Hitzfeld
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Oliver Kahn wünscht sich Eigengewächs als Trainer des FC Bayern München
Fußball: FC Bayern München besiegt Borussia Dortmund in DFB-Achtelfinale
Fußball: FC Bayern München an Bernd Leno als Zusatz-Torwart interessiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2007 11:56 Uhr von golddagobert
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
super Hitzfeld bleibt, klasse, der ist wieder frisch, nicht mehr so ausgebrannt wie nach seinem weggang bei den Bayern, das beste was dem FCB passieren kann, bin aber mal gespannt welche neuen Spieler noch kommen bzw. was für kracher die Bayern Chefetage aus dem Hut zaubert, Kaka, Riebery, Arjen Robben, van der Vaart oder oder ... mal gespannt
Kommentar ansehen
15.03.2007 12:37 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sehr gut :): am besten alle zusammen verpflichten @golddagobert ;)
Kommentar ansehen
15.03.2007 12:55 Uhr von golddagobert
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Davor: Jo, das wäre doch mal ne Maßnahme...
Kommentar ansehen
15.03.2007 13:07 Uhr von Angelus89
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@golddagobert: finde es auch ersteinmal super das Ottmar noch ein Jahr dranhängt. Allerdings würde ich nicht sagen das er vor 3 Jahren ausgebrannt war das ist nur eine Ausrede der Bayern-Führungsspitze. Er hat einfach die Mannschaft nicht mehr erreicht warum auch immer.

Zu den Neuzugängen. Ribery würde meiner Meinung nach Bayern nicht verstärken ich finde ihn etwas überschätzt, Kaka wird sicherlich nicht zum FCB gehen da zuvor sicherlich ein Angebot von Real etc. kommen würde und er dahin wechseln würde. Robben fände ich eine sehr gute Wahl und ich denke er wäre auch nicht so abgeneigt zu München, hier wird man allerdings sehen müssen wie es sich in Chelsea entwickelt. Und Van der Vaart kann Bayern eh sofort haben wenn sie ihn wollen da kann der Herr Baiersdorfer sagen was er will
Kommentar ansehen
15.03.2007 13:33 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das nenne ich mal ne gute Nachricht! Nicht nur weil Ottmar Hitzfeld verlängert hat, sondern weil das gleichzeitig bedeuten muss, dass die Bayern für die nächste Saison wohl mit einigen echten Verstärkungen aufwarten wollen. Da werden schon ein paar Kracher dabei sein, die vielleicht auch richtig Geld kosten.
Sonst hätte Hitzfeld sich das bestimmt nicht angetan. Finanziell hat er´s doch sicher nicht nötig, sich den Stress zumindest ein weiteres Jahr lang zu geben.
Kommentar ansehen
15.03.2007 13:58 Uhr von Merke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das sind die Bayern, einfach clever: Die sind einfach einsame Spitze, die Bayern Macher wie Hoeneß, Rummenigge...

Wenn die Bayern richtige Stars verpflichten wollen und die haben Hitzfeld auf der Bank, dann steigt die Chance sehr stark, dass Stars kommen wollen. Wenn der wieder so weit kommt in der Championsleague, dann ist er absolut der Beste Trainer in Europa oder auf der Welt! (Ist er eigentlich jetzt schon)!!
Stars, für die ist neben Geld auch noch wichtig, was sie erreichen, vor allem in der CL!! Und mit Ottmar haben sie sehr gute Karten!!

Ich finde Bayern einfach genial, auch wenn ich BVB Fan bin, aber nur die Bayern schlagen solche Clubs wie Real!!! *NEID*
Kommentar ansehen
15.03.2007 17:22 Uhr von Big-Sid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
HEy, MErke: Endlich mal nen vernünftiger Kommentar von ner " Zecke" ;)
Wusste garnciht, das ihr auch in der LAge seid, was anderes zu tun, als über BAyern herzuziehen.
Kommentar ansehen
15.03.2007 18:34 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist doch: keine ueberraschung....man musste einfach damit rechnen...also hat bayern seinen erfolgscoach wieder.....
Kommentar ansehen
15.03.2007 21:43 Uhr von computerschrotter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schon lustig, dass er angebote von real madrid etc. abgelehnt hat und jetzt wieder ausgerechnet beim fcb weitermacht

auf jeden fall eine super entscheidung, bayern und hitzfeld und hitzfeld und bayern - die perfekte symbiose. das passt einfach so gut wie es noch nie in der vergangenheit zwischen einem trainer und dem fcb gepasst hat.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Oliver Kahn wünscht sich Eigengewächs als Trainer des FC Bayern München
Fußball: FC Bayern München besiegt Borussia Dortmund in DFB-Achtelfinale
Fußball: FC Bayern München an Bernd Leno als Zusatz-Torwart interessiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?