14.03.07 20:02 Uhr
 288
 

Commodore ist zurück - Neuer PC wird am 15.03.2007 auf der CeBit vorgestellt

Computerhersteller Commodore wird am 15. März auf der CeBit einen neuen Rechner vorstellen. Jedoch ist außer einem Countdown noch nicht viel über den neuen Computer bekannt.

Laut ComputerBase wird Commodore jedoch ein komplettes System auf den Markt bringen. Dazu wird der Kunde ein breites Spektrum an Hardware vorfinden. Außerdem wird das Gehäuse des PCs mit insgesamt mehr als 300 verschiedenen Motiven rauskommen.

Auf der linken Seite des Gehäuses wird sich ein 200mm-Lüfter in Form des Firmenlogos befinden. Am Donnerstag um 12:30 Uhr soll es neue Informationen zu dem PC geben.


WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Neuer, PC
Quelle: www.computerbase.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo bringt Papp-Baukästen heraus, die sich mit Konsole kombinieren lassen
Netzagentur: Internetanschlüsse viel langsamer als von Anbietern behauptet
Google-Produkte sorgen für Ausfälle bei WLAN-Netzen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2007 14:45 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso bringt Commodore einen PC heraus?

Es gibt doch nun wirklich bereits genügend Hersteller von guten Spiele-PCs. Selbst Dell hat solche im Angebot.

Wirklich interessant wäre endlich mal ein Alternativansatz zum PC bzw. eine breite Wiedereinführung alter Computer-Tugenden und AMIGAs zu bezahlbaren Preisen
Kommentar ansehen
15.03.2007 15:38 Uhr von galgo espagnol
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Commodore ist zurück" - schön wärs wie üblich wurde von der pleite gegangenen firma
nur die namensrechte übernommen.......

http://de.wikipedia.org/...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?