14.03.07 16:11 Uhr
 407
 

Rauchen: Sport stoppt den Drang nach der Zigarette

Eine gute Nachricht für Ex-Raucher oder die, die es werden wollen: US-Forscher haben nachgewiesen, dass körperliche Betätigung die Entzugserscheinungen dämpft und somit den Ausstieg leichter macht.

Der genaue Grund dafür ist noch nicht bekannt, doch Adrian Taylor und seine Kollegen von der Universität Exeter gehen davon aus, dass der Hirnbotenstoff Dopamin dafür verantwortlich sein könnte.

Der Sport erfüllt im Grunde die gleiche Funktion wie das Rauchen: Das Belohnungszentrum im Hirn wird stimuliert, der Mensch fühlt sich glücklicher. Auch die stresssenkenden Auswirkungen von Sport gelten als gutes Mittel, um Nichtraucher zu werden.


WebReporter: Superjoker
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Sport, Rauch, Zigarette, Rauchen, Drang
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cookinseln/Südpazifik: Buckelwal schützt Taucherin vor Hai
Psychologie: Wer abends eine To-Do-Liste erstellt, schläft besser
Studie: Hunde können auch menschliche DNA erschnüffeln

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.03.2007 15:04 Uhr von Superjoker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Im grunde weiß das glaub ich jeder, der schon mal versucht hat, von der Zigarette loszukommen. Naja, jetzt wurde das auch endlich wissenschaftlich bewiesen...
Kommentar ansehen
14.03.2007 16:29 Uhr von dragon74
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zigarette stoppt den Drang zum Sport! So sieht es bei mir aus ;-)
Kommentar ansehen
14.03.2007 17:03 Uhr von aischamyra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War das nicht schon früher bekannt oder irre ich mich da?
Kommentar ansehen
14.03.2007 17:05 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gott seis getrommelt und gepfiffen: bei mir ging das nichtrauchen ohne jedes problem ab (bis jetzt).

also musste ich nicht zum sport greifen.

*puuh, angstschweißabwisch*
Kommentar ansehen
14.03.2007 18:03 Uhr von Troll-Collect
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
besonders Schwimmen: nfc
Kommentar ansehen
14.03.2007 18:21 Uhr von Superhecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schade: dass Mario Basler das nicht wusste
Kommentar ansehen
14.03.2007 19:01 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
natürlich: ist das so. allerdings weniger aufgrund des sports als aufgrund der ablenkung. man hat keine zeit an eine kippe zu denken.
Kommentar ansehen
15.03.2007 13:04 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Komisch! Ich seh das in meiner und in vielen anderen Fußballmannschaften, dass die Raucher unter den Fußballern (ist zwar IMHO nicht schön dass es sowas gibt, aber egal) nach dem Abpfiff zum Großteil so schnell wie möglich erstmal ne Kippe brauchen.
Passt doch irgendwie nicht ganz zu der Erkenntnis in der News, oder?
Kommentar ansehen
15.03.2007 13:19 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja hady, aber die eineinhalb stunden auf dem platz, da haben sie kein verlangen nach ner kippe :-)
Kommentar ansehen
15.03.2007 13:41 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ vst: Es raucht sich wohl auch ganz schlecht, wenn man gleichzeitig den Teer von der Zigarette davor rauskotzt ;-)

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?