14.03.07 16:37 Uhr
 235
 

Neue Universität Altdorfina soll in Bayern entstehen

Gemeinsam mit der französischen Universität Nancy II und der "Internationalen Netzwerk Universität Altdorf" (INUA) bei Nürnberg soll noch in dieser Woche über die Planung der Universität Altdorfina beraten werden.

Ziel dieser Kooperation ist das Betriebswirtschafts-Studienfach, das zusammen mit der Universität in Nancy geplant ist.

Die Universität Altdorfina wurde bereits 1809 geschlossen und die Neugründung ist ein Hauptziel der INUA.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Bayern, Bayer, Universität
Quelle: www.oberpfalznetz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an
Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt
Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.03.2007 15:23 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dies wird nur durch die Zusammenarbeit mit der ICN Business School, sowie der Grundig Akademie und der Top Business AG möglich. Für den Abschluß als "Master of Business Administration (MBA)
sind dann alle Türen offen.
Kommentar ansehen
16.03.2007 18:18 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
alte tradition oder soll hier wieder sortiert werden....nach geld und wer es sich leisten kann.....

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Tödlicher Streit - 16-Jährige attackiert Mädchen mit dem Messer
Rheinland-Pfalz: Flucht vor der Polizei mit 180 km/h, Kokain und Alkohol
Gay- und Gendergaga in der Bananenrepublik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?