14.03.07 11:25 Uhr
 2.078
 

USA: Sechstklässler hatten Sex im Klassenzimmer - Jetzt der Schule verwiesen

SN berichtete bereits über die beiden Sechstklässler, die in ihrem Klassenzimmer Sex hatten. Obwohl der Vorfall sich vor mehreren Monaten ereignete, sind die beiden nun, nachdem die Sache durch Medien bekannt wurde, von der Schule verwiesen worden.

Der Vorfall ereignete sich in Indiana, USA, kurz vor Weihnachten. Dem Schulleiter wurde der Fall nach den Winterferien mitgeteilt. Ein Schüler, der beim Sex als "Horchposten" gedient hatte, gestand alles.

Die Schulleiterin versucht nun, die beiden Kinder gegen den Medienansturm zu verteidigen. Im Elternlager wird weiterhin darüber diskutiert, ob die Schule den Fall hätte öffentlich machen müssen.


WebReporter: HolyLord99
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Sex, Schule, Klasse, Klassenzimmer
Quelle: www.indystar.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basler Imam: Muslime sollen im Sommer zu Hause bleiben
USA: Tochter, die aus Horrorhaus entkommen konnte, plante Flucht jahrelang
Für Vergewaltigungen verkaufter Junge: Bereits 2016 wurde gegen Täter ermittelt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.03.2007 11:44 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Verweis: ist zwar völlig unnötig gewesen, finde aber dennoch gut das die Schule beiden verteidigen will.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?