14.03.07 10:18 Uhr
 286
 

CeBIT: Handyfernsehen von MFD bekommt vier neue Kanäle

Das im letzten Frühjahr gestartete Handy-Fernsehen der MFD soll noch in diesem Jahr weitere Sender erhalten. Zunächst wird im Rahmen der CeBIT das Handy-TV der MFD um vier Programme erweitert. Dies ist jedoch nur eine Testphase.

Im Empfangsbereich rund um Hannover werden für den Zeitraum der CeBIT die Sender Comedy Central, National Geographic, ein noch nicht bekannter Sender der ProSiebenSat1. Media AG sowie ein Sender von MFD selbst freigeschaltet.

Es ist geplant, das Handyfernsehen weiter auszubauen, doch wann die Erweiterung für Handy-TV-Nutzer beginnt, steht noch nicht fest. Das Problem sind derzeit die notwendigen Frequenzen, die noch freigeschaltet werden müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Magier47058
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy
Quelle: www.dwdl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung
Fall Harvey Weinstein: Einige User boykottierten einen Tag lang Twitter
Amazon entwickelt Türklingel, die Paketlieferanten ins Haus lässt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.03.2007 10:02 Uhr von Magier47058
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hm ich habe bisher noch kein Handy-TV. Mir macht da die Qualität ein wenig Angst vor. Ich würde gerne Handy TV mal ausprobieren. Weiß jemand was es kostet und was man dafür für ein Handy benötigt?
Kommentar ansehen
14.03.2007 10:44 Uhr von MarkoBelinea
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nokia: hat meines Wissens nach Informationen auf der Webseite, über Handy-TV drauf.

Aber diese Handy sind auch nicht unbedingt in Deutschland erhältlich.

Am besten du schaust mal vorbei.

Mfg MarkoBelinea
Kommentar ansehen
14.03.2007 14:10 Uhr von PingCheater
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
DVB-T: Da verlass ich mich lieber auf DVB-T, das ist mittlerweile ziemlich weit verbreitet und man muss nicht auf nem 1-Zoll Display versuchen, was zu erkennen sondern kann schön aufm Laptop gucken...
Kommentar ansehen
15.03.2007 04:38 Uhr von TheJack86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
alles auf allem: bloss gut das es um handys mit den man sürfen kann und notebooks mit den man telefonieren kann gibt .... :D

wann kann ich mit meinem TV was einfieren?
wann kann ich mit meinem Kühlschrank kochen?
wann kann ich mit meiner heizung TV schauen?man das müsst ich mir patentieren lassen - alles geniale ideen :D
Kommentar ansehen
17.03.2007 23:29 Uhr von Magier47058
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ the jack: also in gewissen formen gibt es sowas schon

es gibt mirowellen und kühlschränke mit denenman gleichzeitig fernsehen schauen kann in den usa sehr beliebt
Kommentar ansehen
17.03.2007 23:30 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hehe: ich hab an meinem Handy sogar das WAP deaktiviert, weil ich es nicht brauche *gg*
Aber Fernsehen? Muss ich mir mal überlegen..hihi:)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?