14.03.07 07:59 Uhr
 14.168
 

GB: Sexunfall - Mann brach sich den Penis

Ein tragischer Sexunfall trug sich dieser Tage in Colchester, Essex, zu. Robert McClenahan, 38 Jahre alt, schenkte seiner Frau mit so viel Leidenschaft seine Liebe, dass er sich dabei den Penis brach.

"Wir hatten Sex und er verpasste das Ziel und brach sich seinen Willy", beschreibt die 32-jährige Ehefrau Emma das Malheur. Sie fuhr fort: "Wir machten das Licht an und er war abgewinkelt." Zwei Tage später wurde ihr Mann operiert.

Mittlerweile kann Robert über das Geschehene lachen, auch wenn er sich, als es passierte, vor Schmerzen krümmte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: HolyLord99
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Großbritannien, Penis
Quelle: www.metro.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine
Schweden: Nach Abstimmung heißt ein neuer Schnellzug "Trainy McTrainface"
Schweiz: Besucherin weigert sich, Gefängnis wieder zu verlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.03.2007 08:17 Uhr von pippin
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dieter??? Oh, hat der Bohlen jetzt auch in GB sein Zapfhähnchen verbogen???

Nichts für ungut, eure Heiligkeit, aber das ist definitiv keine News. So etwas passiert immer mal wieder.

Allerdings reicht es für einen schadenfrohen Lacher.
Will hoffen, dass mir sowas nicht passiert.
Kommentar ansehen
14.03.2007 08:20 Uhr von PruegelJoschka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab auch einen! Ich stand heut morgen an der Ampel und habe so gewartet. Und da sprang sie auf einem auf Grün!

Stark! Genauso wie die News.
Kommentar ansehen
14.03.2007 08:23 Uhr von confusing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist mir auch schonmal passiert mit zuviel Elan an die Sache herangegangen, fräulein hebt das Becken und rumms - allerdings ist meinem Freund dabei nichts passiert, zu meinem Glück, jedoch zum Leidwesen meiner damaligen Freundin, die danach drei Tage lang nicht sitzen konnte.
Damit war der Abend wohl im Arsch - und die Beziehung drei Wochen später auch.
Witzig wars aber trotzdem. :-D
Kommentar ansehen
14.03.2007 08:51 Uhr von Angel-Knight
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
boa schauder, das muss bestimmt höllisch weh tun. Ich kann ja über vieles lachen aber bei so einem bösen Thema... *grusel*
Kommentar ansehen
14.03.2007 09:44 Uhr von FENERLI
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sehr interessant was wäre wohl passiert, wenn ich diese news heute nicht hier gesehen hätte.... emin ganzer tag wäre am arsch.... das ist so wichtig.....sowas passiert ja nur einmal auf der welt... oh man :)
Kommentar ansehen
14.03.2007 10:32 Uhr von Hebalo10
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@urinstein, nicht nur DIE, auch Du hast da oben so einen Knochen - an Deinem allerdings kann "Mann" sich nur unter sehr ungünstigen Konstellationen den Penis brechen.

Bei solchen Meldungen kommt allerdings nicht mehr, als nur Schadenfreude auf.
Kommentar ansehen
14.03.2007 14:18 Uhr von M.C.Manara
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Quelle ist mir völlig unbekannt. Aber wenn es Leute für wichtig halten über so etwas zu berichten hoffe ich nie in abhängigkeit der Leserschaft zu geraten.

Die Jungend von heute. Faul, Ungewaschen, Dumm und nur Poppen im Kopf.
Kommentar ansehen
14.03.2007 14:24 Uhr von PruegelJoschka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Die Jungend von heute. Faul, Ungewaschen, Dumm und nur Poppen im Kopf"

MAnche Dinge ändern sich nie :-)
Kommentar ansehen
14.03.2007 14:25 Uhr von Bumelchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kranevo: dein Kommentar ist das Witzigste bei dieser ganzen News. Ich hab mich schrott gelacht, als ich deinen Beitrag gelesen hab. :D zu gut!
Kommentar ansehen
14.03.2007 15:16 Uhr von Mark_14
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Au scheiße Den Penis gebrochen ? Geht sowas ? Vieleicht isser hart wien knochen aber es ist ja kein richtiger knochen. Das muß aber nen wahnsinns erguß geben, also bluterguß . Ahhhh - da zieht sich bei mir alles zusammen ^^
Kommentar ansehen
14.03.2007 16:19 Uhr von Craig_Fan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Autsch: aber wie kann man sich da was brechen? hat der penis überhaupt einen knochen den man brechen kann? Könnte mir das mal einer erklären???
Kommentar ansehen
14.03.2007 16:45 Uhr von chillkröte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ craig_fan: n knochen?!...sicherlich nich...
wenn ich mich nich vertue, dann reißen dir dabei die schwellkörper (das sind quasi blutkammern die für die erektion zuständig sind) und das is verdammt aua!
Kommentar ansehen
14.03.2007 16:53 Uhr von PruegelJoschka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie chillkröte sagt: Im Penis gibts Schwellkörper, die mit Blut vollgepumpt werden damit dieser hart wird. Beim Penisbruch reißt so ein Schwellkörper und das aufgestaute Blut verteilt (da unter Druck) sich unter der Haut. Dabei entsteht ein Hämatom. Das kann sogar so schlimm sein, daß es belbende Schäden (bis zur Amutation?) gibt (z.B. krummes Ding).
Kommentar ansehen
14.03.2007 16:57 Uhr von confusing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Garviel: da war mein Freund doch auch O_o
wollts nur nicht so offensichtlich machen
Kommentar ansehen
14.03.2007 17:10 Uhr von HeiligerSchnitter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Mark_14: Noch nie davon gehört? Najut, mit 14 wusste ich das (glaub ich) auch noch nicht...
http://de.wikipedia.org/...

Kannst ja auch mal nach googeln. Aber erspar dir besser die Bilder, die tun wirklich schon beim Anschauen weh ;)
Kommentar ansehen
14.03.2007 17:23 Uhr von xXMetallicaXx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da hat er Recht: Jop da reißen die Schwellkörper...wenn es nicht behandelt wird fürhts zur Impotenz oder muss vllt sogar amputiert werden naja is jedenfalls genauso interessant wie wenn in China ein Sack Reis umfällt *gähn*
Kommentar ansehen
14.03.2007 18:55 Uhr von Gorxas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wird jetzt über jeden simplen bruch von irgendwem berichtet? wenn ja, dann will ich auch ne news über mich!
Kommentar ansehen
14.03.2007 19:43 Uhr von Meteorologe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gebrochen ? NEIN: Man kann sich sein bestes Stück NICHT brechen, weil der "Penis" NICHT aus Knochen besteht.

Wikipedia:

Als Penisfraktur oder Penisbruch wird ein Einreißen der Schwellkörper des Penis oder der sie umgebenden Membran bezeichnet
Kommentar ansehen
15.03.2007 01:12 Uhr von muli11111
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@pruegeljoschka: zuerst mal, hast du zum teil recht. allerdings kann es nicht zu "amutation" führen, das wäre nämlich eine nicht-weiterentwicklung des guten stücks, was du meintest ist wohl eher die amPutation, sozusagen schnipp-schnapp, oder? allerdings kann ich dich auch da beruhigen. zuerst mal unbehandelt bleibt so was nie im leben. ist einfach viel zu schmerzhaft. wenn doch, muss auch kein bleibender schaden bleiben, es kann aber. amputieren würde man, wenn durch das hämatom die blutzirkulation komplett unterbrochen und somit ein gewebszerfall begänne, aber auch da muss man nicht. manchmal fällt der dann von alleine ab.

jetzt mal ernst beiseite, ich hab mittlerweile 5 jungs mit penisbruch behandelt und alle "können" wieder. das da wirklich zum messer gegriffen werden muss, ist extrem selten. und im fall der fälle macht man eher eine hämatom-ausräumung. gruss, x
Kommentar ansehen
15.03.2007 09:45 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Gorxas: Kein Problem: Teile uns mit, was du dir gebrochen hast, und ich liefere dir die News... ;-)
Kommentar ansehen
15.03.2007 09:46 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@confusing: Das erklärt, warum die Dame Probleme mit dem Sitzen hatte... kann mir gut vorstellen, dass das alles andere als angenehm kommt, wenn man so gar nicht darauf vorbereitet ist ;-)
Kommentar ansehen
15.03.2007 17:45 Uhr von PruegelJoschka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@muli: Manchmal merke ich nicht, daß mein rechter Ringfinger amut ... schon wieder ... amputiert wurde. ;-)

Spaß beiseite. Du hast mich beruhigt, da kann ich ohne bedenken auch mal härter ... juhu!
Kommentar ansehen
15.03.2007 20:16 Uhr von Zealot 13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sicher! Wie Borat so schön sagte:"Gelogen, gelogen, Schwanz verbogen!" was gibt´s denn da zu brechen? Sind doch gar keine Knochen da...
Kommentar ansehen
15.03.2007 23:20 Uhr von muli11111
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@pruegeljoschka: Go!

@garviel: ??

"Das erklärt, warum die Dame Probleme mit dem Sitzen hatte... kann mir gut vorstellen, dass das alles andere als angenehm kommt, wenn man so gar nicht darauf vorbereitet ist ;-)"

Häh?? hab ich jetzt was nicht mitgekriegt? soweit ich die sache überblicke kümmert das doch die damen einen rattenschiss, wenn "mann" sich die nülle verbiegt ? und wieso erklärt das die probleme beim sitzen? glaubst du das teil bleibt drin?

wie alt bist du schätzchen?

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?