13.03.07 21:15 Uhr
 9.945
 

"Bild"-Zeitung täuscht ihre Leser - 222-kg-Kind hat längst 250 Pfund abgespeckt

Vor kurzem berichtete die "Bild"-Zeitung von einem siebenjährigen Kind, welches 222 Kilogramm auf die Waage bringt. Bildblog.de recherchierte daraufhin und stellte fest, dass die Geschichte längst vergangen ist.

Die angeblich siebenjährige Jessica aus Tennessee ist schon neun Jahre alt und hat mittlerweile rund 250 Pfund abgespeckt.

Gänzlich unwahr ist die Story aber nicht. In der "Maury Show" brachte sie es als Vierjährige auf 91 Kilogramm und soll drei Jahre später dann 182 Kilogramm gewogen haben.


WebReporter: Sepp Seppel
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Bild, Kind, Zeitung, Leser, Pfund
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Carmen Geiss spricht über Geldsorgen in Anfangszeit der Selbständigkeit
Sexueller Missbrauch: Stars bereuen Zusammenarbeit mit Woody Allen
Noch vor Hochzeit: TV-Film über Prinz Harry und Meghan Markle geplant

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.03.2007 21:26 Uhr von terrordave
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
als quelle sperren!!! ---
Kommentar ansehen
13.03.2007 21:26 Uhr von Magier47058
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht nur die Bild berichtete davon: Also es gab mehrere Quellen zu dieser Geschichte nicht nur der Bild wurde da eine alteNachricht verkauft wie ich denke. Einige andere Zeitungen berichten schon vorher bzw am gleichen Tag von dieser Geschichte.
Kommentar ansehen
13.03.2007 21:37 Uhr von stonymahony
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
omg: BILD, sagt schon alles aus -.- wer glaubt da immer son shice?
Kommentar ansehen
13.03.2007 21:38 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sperrt die Entenschleuder als Quelle: Weg mit dem Blöd-Blatt
Kommentar ansehen
13.03.2007 21:41 Uhr von Charyptoroth
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: bei Britney und Paris News ist die Bild wieder seriös genug damit der Standartshortnewsleser drauf einspringt.
Kommentar ansehen
13.03.2007 21:42 Uhr von SanKimbo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
typisch Bild: Was soll man da großartig zu sagen? .. Ich hab noch nie geglaubt was in der Bild steht, weil´s alles nur Müll is...

Wenn das Kind mit 7 Jahren 222 kg auf die Waage gebracht hat und mit 9 Jahren 250kg abgespeckt hat, wieviel hat das Kind denn zwischendurch mal als Spitze auf die Waage gebracht? .. Aber schon krass, wenn man mal so überlegt, dass ein 7-jähriges Kind ungefähr das 3-fache von meiner Wenigkeit auf die Waage bringt ... krass..
Kommentar ansehen
13.03.2007 21:48 Uhr von pinho
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: Da hat aber jemand früh gemerkt dass die BILD-Zeitung ihre Leser täuscht

xD
Kommentar ansehen
13.03.2007 21:49 Uhr von dirkka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@SanKimbo: Zum ersten hat sie nicht von 222kg 250kg abgespeckt sondern 250 Pfund von ursprünglich 400 Pfund.

Sollstes du die (alten) Aufnahmen noch nicht kennen schau mal hier vorbei --> http://emuse.ebaumsworld.com/...
Kommentar ansehen
13.03.2007 21:51 Uhr von HarryL2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@SanKimbo: 250 Pfund sind nicht 250 kg
Kommentar ansehen
13.03.2007 21:56 Uhr von dragon74
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@stonymahony der hans_peter002 glaubt sowas! Schließlich schreibt erja fast nur News mit der Blöd als Quelle. Abgesehen von Krone und Express, die er hin und wieder mal verwendet.
Kommentar ansehen
13.03.2007 22:01 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dirkka: Danke für das Video; jetzt erkenne ich das arme Ding auch wieder. Die war vor 3 Jahren sowohl bei Oprah Winfrey als auch bei Larry King in der Sendung.
Kommentar ansehen
13.03.2007 22:09 Uhr von kairai
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Überschrift total quatsch! 222-Kilo was? Einem Reporter sollte schon bewusst sein, dass 222-Kilo einem Wert 222.000 entsprechen. Desweiteren was ist ein 222-Kilo-Kind? Kind - was ist das für eine Einheit? Wieso muss man dauernd diese "-" verwenden? Es gibt doch tolle andere Abkürzungen wie kg.

Wollt ich nur mal sagen.
Kommentar ansehen
13.03.2007 22:24 Uhr von John_Lenor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
isses denn nich möglich die bild und andere "assi-zeitungen" als quellen zu sperren? ich meine was da an wichtigen sachen drinne steht, findet man auch auf jeder x-beliebigen anderen seite und da wahrscheinlich schon eher...

vorallem da es mit leuten wie dem lieben hans auch genug gibt, die die bild immer wieder als quelle nehmen.
Kommentar ansehen
13.03.2007 22:27 Uhr von KillA SharK
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vor allem die lustigen Geschichten: die neben den putzigen halbnackten Frauen
auf der Titelseite stehen, haben wirklich Tiefgang.

zum lachen ist das käseblatt gut genug,
kaufen würde ich das allerdings nicht.
Kommentar ansehen
13.03.2007 22:34 Uhr von Nickolaus87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: die 20min, die genauso scheiße wie die Bild ist kritisiert eben diese Zeitung? Haha, wie dämlich ist das denn?

Bin allerdings auch dafür, dass solche Quellen endlich mal verboten werden, ist ja schlimm. Mind. 50% der angegebenen Quellen sind "Blöd", "1/3h" oder "Papphütchen", das kanns ja irgendwo auch nicht sein ...
Kommentar ansehen
13.03.2007 22:37 Uhr von dirkka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ciaoextra: Und nicht nur da...... selbst auf RTL wurden diese Aufnahmen schon vor einigen Jahren gesendet.

Scheinbar recherchieren die BILD-Berichterstatter bzw. Schreiberlinge nicht genug und bringen alles zu Papier, was ihnen (und auch anderen Käseblättern) zugespielt wird.

Bild, Krone, Blick, Express........ ok, ich bin nicht für eine grundsätzliche Sperre, einiges ist wirklich Topaktuell........ aber man sollte halt nicht alles glauben, diese Printmedien sind halt auf "Sensationen" aus und verzichten dort leider (auch wegen des Zeitdrucks) auf weitergehende Recherchen.
Kommentar ansehen
13.03.2007 23:33 Uhr von Runeblade
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hätte man in der News sich nicht auf eine Einheit festlegen, Kilo, Pfund? Kann schnell zu Mißverständnisse führen, wenn man den Text einfach schnell überfliegt...

Zur News selbst:
Is ja was ganz Neues. Aber ich finde, das ist nicht unbedingt ne News wert, weil bildblog.de (übrigens ne hammer Seite, meinen tiefsten Respekt) ständig irgendwelche Fehler, Lügen, Täuschungen und Bockmist der Bild aufdeckt. Gott sei Dank, muss man sagen.
Kommentar ansehen
14.03.2007 00:32 Uhr von Kaleun Gelhausen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Typisch Bildzeitung: Ich sage nur TP for my Bunghole?
Kommentar ansehen
14.03.2007 08:15 Uhr von Cimarron
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hier tun doch glatt immer wieder welche so,als währe Shortnews Seriös...
Kommentar ansehen
14.03.2007 14:27 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
an die Bildkritiker: Wenn Bild als Quelle verboten wird müssen aber Express, Krone und einige andere auch weg. Und dann wird´s hier bei SN stinklangweilig.
Man sollte außerdem bedenken, dass die Bild auch sehr wohl viele Storys als erstes bringt. Was hängen bleibt, sind so Dinger wie das fetteste Kind der Welt, aber mit wem sprechen die Politiker denn meist zuerst, wenn irgend was im Busch ist? Mit der Bild! Deren Stellenwert darf man nicht unterschätzen.
Im Übrigen bleibt es
1. jedem der Autoren hier selbst überlassen, Bild als Quelle zu benutzen oder ne Geschichte auch mal stecken zu lassen, wenn es sich um Unsinn handelt und
2. wird ja niemand gezwungen, News mit fragwürdigen Quellen und eben solchen Inhalten zu glauben oder nicht.
Kommentar ansehen
14.03.2007 16:27 Uhr von Craig_Fan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Einfach schlecht: ich find es schlimm, dass kleine kinder schon so dick sind. Die verbauen sich ihr ganzes leben.
Welcher Arbeitgeber will schon so eine in seiner Firma haben. Außerdem senkt sich die Lebenserwartung drastisch.

Auch nicht gerade ein Plus für die Bild. Es ist ja wohl das wichtigste für eine Zeitung, richtig zu recherchieren. Obwohl man ja eh nicht alles glauben soll was die Bild schreibt.
Kommentar ansehen
14.03.2007 16:49 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Bild"-Zeitung täuscht ihre Leser: Huii
Was für eine Erkenntnis.
Ich würd mal sagen 40 Jahre zu spät.
Kommentar ansehen
14.03.2007 18:20 Uhr von msi999
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jeden Tag eine neue News zum Thema Bild täuscht seine Leser. --> bildblog.de
Die stand auch schon einen Tag eher drin :-)
http://www.bildblog.de/...
Kommentar ansehen
14.03.2007 20:55 Uhr von M.C.Manara
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer Bild ließt und, meint er würde dort wirklich eine gehaltvolle Information vorfinden der hat es verdient Doof zu sterben.

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?