13.03.07 13:57 Uhr
 462
 

USA: 88-jährige Millionärin arbeitet weiter als Lehrerin an High School

"Mama G.", so nennen die Schüler der Palisades Charter High School die 88 Jahre alte Lehrerin Rose Gilbert. Sie arbeitet bereits seit etwa 60 Jahren als Lehrerin, ans Aufhören denke sie aber nicht.

"Wenn sie einmal in Fahrt ist, ist sie nicht mehr zu stoppen", so beschreibt eine Schülerin die 88-Jährige, die nach dem Tod ihres Mannes einen Geldbetrag in Höhe von mehreren Millionen erbte.

"Noch bin ich nicht müde. Ich habe mehr Energie als ein Kind", so die Lehrerin, die erst aufhören will, wenn sie müde wird.


WebReporter: german_freak
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Million, Lehrer, Millionär, High School
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: High School verbietet Helikoptereltern, Schülern Dinge hinterher zu tragen
"High School Musical" - Vierter Teil beginnt in Kürze mit Dreharbeiten
"Spiderman": Der nächste Film soll die High-School-Zeit des Helden zeigen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.03.2007 13:54 Uhr von german_freak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na das ist ja mal eine reife Leistung, 60 Jahre als Lehrerin arbeiten ... manche halten das nich mal ein Jahr aus :D
Kommentar ansehen
13.03.2007 14:17 Uhr von El Salvas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Prospekt Prospekt: Vor allem dass man in dem Alter geistig noch fitt genug ist um zu unterrichten. Wenn ich da an meine Schulzeit denk, da waren die Lehrer meist schon mit 50 n seelisches Wrack.

Wie ist das in Amerika mit der Rente ? kann man die Antretten wann man will ? Wär das nicht vielleicht ein modell für Dtl. Manche Menschen können dann mit 58 Aufhören, was bei manchen Arbeiten absolut verständlich ist und wer möchte kann arbeiten bis er schwarz wird.
Kommentar ansehen
13.03.2007 14:21 Uhr von sorriso
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Applaus! Absolut bewundernswert muss ich sagen!

Vorallem wenn die Schüler trotz ihres hohen Alters mit ihr klar kommen und sie trotz ihres hohen Alters mit den Schülern klar kommt!

Scheint mit der Zeit zu gehen die Dame, ansonsten hätte sie warscheinlich schon längst verloren in einem vollen Klassenzimmer!
Kommentar ansehen
13.03.2007 15:46 Uhr von Blue Times
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist doch klar, (Achtung Klischee-Alarm!) ... dass das bei uns nie funktionieren würde. Unsere Beamten sind schon morgens müde... *indeckunggeh*
Kommentar ansehen
17.03.2007 19:05 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schön: die Kinder scheinen ja auch Respekt vor ihr zu haben. Von daher ist es doch völlig okay ;-)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: High School verbietet Helikoptereltern, Schülern Dinge hinterher zu tragen
"High School Musical" - Vierter Teil beginnt in Kürze mit Dreharbeiten
"Spiderman": Der nächste Film soll die High-School-Zeit des Helden zeigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?