13.03.07 10:01 Uhr
 212
 

Model Elle Macpherson würde gern nach Australien heimkehren

Zwar würde das Model Elle Macpherson gerne wieder nach Australien ziehen, jedoch ist ihr bewusst, dass sie sich diesen Wunsch erst verwirklichen kann, wenn ihre Kinder groß geworden sind.

Derzeit lebt Elle mit ihren beiden Söhne Flynn (8) und Aurelius Cy (3) noch in England.

"Ich fühle mich immer noch sehr australisch. Ich würde gern zurückziehen. Aber meine Kinder gehen hier zur Schule, ihr Vater lebt hier und ich will sie nicht von ihrem Vater trennen", sagte Elle in einem Interview.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Australien, Model, Elle
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sarah Lombardi musste Therapie machen
Dieb treibt sich auf Anwesen von Kim Kardashian und Kanye West herum
Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.03.2007 11:04 Uhr von kleiner erdbär
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kann ich gut verstehen ich würd auch gern woanders hin umziehen (so nord- oder ostsee *seufz) ...aber mein sohn könnte dann seinen papa nicht mehr (oder jedenfalls nur seeeeehr selten) sehen, also bleiben wir halt vorläufig hier :o(

...ist doch schön, dass auch prominente mal die gleichen probleme wie wir "normalsterblichen" haben!!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?