12.03.07 15:16 Uhr
 2.802
 

Procter & Gamble verkauft "Tempo", "Charmin" und "Bounty"

Der US-Konzern Procter & Gamble trennt sich von seinen Marken "Tempo", Charmin" und "Bounty" in Europa. Zukünftig werden diese Produkte von der schwedischen Firma Svenska Cellulosa hergestellt.

Procter & Gamble erhält für diesen Verkauf 512 Millionen Euro. Der geschätzte Jahresumsatz dieser Sparte betrug rund 500 Millionen Euro.

Bei der schwedischen Firma werden bereits die "Zewa"-Produkte produziert. Von diesem Verkauf sind in Deutschland zwei Werke in Witzenhausen und Neuss betroffen.


WebReporter: AMIO
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verkauf, Tempo, Procter & Gamble
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.03.2007 16:00 Uhr von Pletty
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so wenig Umsatz? "Nur" 500 Mio Umsatz bei den 3 Marken??

ich hätte gedacht es wäre wesentlich mehr...
Kommentar ansehen
12.03.2007 16:23 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zukünftig alles das Selbe? Also wenn Tempo, Charmin und Bounty demnächst von Zewa hergestellt wird, kommt das dann alles von der selben großen Rolle?

Ist dann:
Tempo = Zewa Softies
Bounty = Zewa Wisch & Weg
Charmin = Zewa Soft?
Kommentar ansehen
12.03.2007 16:28 Uhr von wARiCHnICHT
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hoffentlich behalten die diesen tollen bären :D
*cha cha cha cha, charmiin*
Kommentar ansehen
12.03.2007 16:36 Uhr von Enryu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mit dem namen tempo: mit dem namen tempo kaufen sogesehen die bekannteste taschentuch firma in deutschland
es hat sich eingebürgert anstatt taschentuch tempo zu sagen
Kommentar ansehen
12.03.2007 17:27 Uhr von swald
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommt mir auch wenig vor: 500 Mio Umsatz bei einem "Blochbzster" wie Tempo.
Kommentar ansehen
12.03.2007 19:34 Uhr von no_trespassing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Pletty: >>"Nur" 500 Mio Umsatz bei den 3 Marken??
ich hätte gedacht es wäre wesentlich mehr...>>

Hast recht, dachte ich auch.

Aber andererseits - die meisten holen sich das Klo- und Nasenputzpapier beim Aldi und Lidl ;-) . Solo, Hakle, usw. werden einen großn Marktanteil haben. Tempo, Charmin und Bounty sind ja fast schon Luxusprodukte.
Kommentar ansehen
13.03.2007 09:21 Uhr von mages
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
als ich den Titel las, dacht ich mir ... na und? machen die doch jeden Tag, was ist daran so besonders?
Kommentar ansehen
13.03.2007 09:38 Uhr von brainbug1983
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@no_trespassing: ich denk auch das die meisten bei Lidl & Co. einkaufen gehen. Ich selbst kauf meine Taschentücher auch bei Lidl, da ich nicht einseh für ne kleine Tempo-Packung knapp 3 Euro zu bezahlen, wenn ich bei Lidl doppelt so viel für 1 € bekomme.
Ic denk einfach das viele Familien nicht mehr das geld dazu haben um sich solche "Luxusgüter" zu leisten.
Kommentar ansehen
20.03.2007 14:44 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vorkommentatoren schreiben ja schon, das die Papiertaschentücher halt mal Tempo heissen. Verlang mal in einer Gaststätte "Hügli"
dann fragt die Bedienung, was das sei.
Maggi hätte sie gewußt. Im Ösi-land heisst es halt
so....
Arbeitsplätze??

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?