11.03.07 21:10 Uhr
 512
 

Unbemannte deutsche Raumfähre soll 2013 auf dem Mond landen

Wie die ARD berichtet, ist für das 2013 eine unbemannte deutsche Mondmission geplant. Die Raumfähre, die auf dem Mond landen soll, soll nach Bodenschätzen, wie zum Beispiel Helium 3 suchen.

Mit der Mondmission soll der Wissenschafts- und Innovationsstandort Deutschland vorangetrieben werden. Auf dem Mond sollen Ressourcen abgebaut werden.

Laut dem CSU-Bundestagsabgeordnete Kurt Rossmanith muss sich auch Deutschland an dem Abbau der Ressourcen beteiligen. Bis 2013 soll die Mondmission, die von der Parlamentsgruppe Luft- und Raumfahrt begrüßt wurde, 500 Millionen Euro kosten.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Deutsch, Mond, Raumfähre
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump beauftragt NASA mit neuer bemannter Mond- und Mars-Mission
Neues Patent für Weltraumanzüge: "Bring mich nach Hause"- Funktion
Studie: Sich als Batman verkleiden steigert die Produktivität

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.03.2007 21:28 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
endlich: sonst machen die amerikaner alles alleine und wir muessen nachher alles teuer bezahlen was sie dort abbauen.....
Kommentar ansehen
11.03.2007 21:36 Uhr von ringella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ marshaus: recht hast !!
Kommentar ansehen
11.03.2007 21:40 Uhr von CarbonBird
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Helium 3 wird nicht: die Lösung für die Energieprobleme der Zukunft sein. Das ist eher von "klugen" Journalisten hochgespielt, weil das so "dekorativ" klingt. Real denkende Wissenschaftler sehen das eher pessimistisch.
Und auf dem Mond liegts auch nicht in handlichen Kilostücken rum. Aber absolut nicht.....
Kommentar ansehen
11.03.2007 22:39 Uhr von usambara
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Berbau? haha genauso realistisch wie der Fahrstuhl zum Mond.
Kommentar ansehen
11.03.2007 23:57 Uhr von Janina 2000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Toll. Dann müssen die Deutschen bald bis 70 arbeiten !
Kommentar ansehen
12.03.2007 00:08 Uhr von Gunny007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nur: soll das wirklich alles sein, nur 500 millionen euro.
für jedes eu-mitglied, oder für alle? das sind ja wirklich peanuts.
Kommentar ansehen
12.03.2007 08:23 Uhr von Leeson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Leute Ich kann nur nochmals sagen das durch solche Projekte auch neue Arbeitsplätze entstehen.
MANCHE Hartz4 Empfänger sind doch auch selber schuld,
mit einem Hauptschulabschluß kommt man nicht an einen solchen Beruf.
Und die Jugend von heute tut auch nix dafür, prügeln, saufen und an der Bushaltestell treffen fetz ja viel mehr als lernen und späte Arbeit haben.

Zu Mission:
Sicher is es erstmal teuer.
Aber man gewinnt Erfahrung für spätere Missionen die vom Mond aus starten.
Z.B. ist es sparsamer vom Mond anstatt von der Erde zu starten, wo dann wieder weniger Kosten anfallen.

Die Rohstoffe auf der Erde sind nun einmal begrenzt und wenn sie alle sind, werden sie unbezahlbar.
Siehe Ölpreis^^
Im Moment sind Starts und Landung auf der Erde teuer aber es wird neue und billigere Technologien geben die den Transfer vom All zu uns und umgekehrt erschwinglich machen.

Ihr denkt zu linear!!!
Kommentar ansehen
12.03.2007 11:13 Uhr von CarbonBird
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Leeson: Es gibt nicht DIE JUGEND. Aber mal abgesehen von denen, die zufällig mental stabil genug, in dieser Gesellschaft ihren Weg zu machen.

Viele sehen halt: Ich weiß schon jetzt, daß ich höchstwahrscheinlich keine Arbeit bekomme oder eine, die ich zuallerletzt wollte.
Die sind halt logischerweise nicht mit soviel Lebenserfahrung ausgestattet, daß sie sich sagen: Ich muß da trotzdem durch auf anständige Weise.
Stattdessen sehen sie in den Medien : Gewalt ist lustig / Mit Schlitzohrigkeit komme ich gut durch / Die Bull können mir garnix.
Da solltest Du vielleicht doch mal über Ursachen nachdenken.
Und darüber, daß die Zukunft, die Du siehst und die ok wäre, stark gefährdet ist und Gewinne der Wissenschaft da leicht aufgezehrt werden.
Kommentar ansehen
12.03.2007 22:37 Uhr von Leeson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@CarbonBird: Da hast du völlig recht.
Wollte aber net näher auf die Jugend eingehen weils hier n anderes Thema ist.
Aber recht hast du, sie bekommen es ja nicht anders vorgelebt.
Kommentar ansehen
13.03.2007 09:50 Uhr von CarbonBird
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja , ich war wohl etwas "ausgeufert". Wollte eigentlich auch nur auf meinen letzten Satz hinleiten. Dies ist nämlich der "Schade drum" Punkt. ........
Kommentar ansehen
17.03.2007 23:50 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bin ich ja mal gespannt - so recht glaub ich da nicht dran..... denn irgendwann kommt jemand drauf, dass gar kein Geld für diesen teuren Spass zur Verfügung steht:-( LEIDER!

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Wirtschaft um elf Prozent dank billigem Geld angestiegen
Til Schweiger pöbelt erneut Facebook-User an: "Kannst du nicht lesen, Dorfnelke"
Fußball: Neuer BVB-Trainer Peter Stöger sortiert Andre Schürrle aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?