11.03.07 20:22 Uhr
 24
 

2. Fußball-Bundesliga: Karlsruhe holt drei Punkte in Jena

In einem weiteren Sonntagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga verlor heute Nachmittag Carl Zeiss Jena gegen den Karlsruher SC mit 1:3 (1:2). Das Ernst-Abbe-Sportfeld war mit 11.000 Besuchern gefüllt.

Giovanni Federico sorgte in der dritten Minute für die Führung der Gäste. Zwanzig Minuten später erzielte Mark Zimmermann den Ausgleich. Drei Minuten vor dem Halbzeitpfiff brachte Edmond Kapllani den KSC wieder nach vorne.

In der 65. Minute machte Bradley Carnell mit seinem Tor zum 3:1-Endstand für Karlsruhe alles klar. Die Karlsruher sind damit weiterhin an der Tabellenspitze und weiter in Richtung 1. Liga unterwegs.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Punkt, Karlsruhe, Jena
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Manchester-United-Legende Ryan Giggs neuer Nationaltrainer von Wales
Turnen: Auch vierfache Olympiasiegerin Simone Biles Missbrauchsopfer
Handball-WM: Deutschland dank Videobeweis in letzter Sekunde weiter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Noch vor Hochzeit: TV-Film über Prinz Harry und Meghan Markle geplant
München: Versuchte Vergewaltigung im Ostbahnhof - Täter festgenommen
Bayern: Markus Söder für Begrenzung der Amtszeit von Ministerpräsidenten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?