11.03.07 19:38 Uhr
 131
 

1. Fußball-Bundesliga: Bayern München und Werder Bremen trennen sich remis

In einem Sonntagsspiel der 1. Fußball-Bundesliga trennten sich heute Nachmittag Bayern München und Werder Bremen mit 1:1 (1:0). Die Allianz-Arena war mit 69.000 Besuchern ausverkauft.

Lukas Podolski brachte die Platzherren früh (7. Minute) in Führung. Markus Rosenberg sorgte in der 66. Minute für den Ausgleich. Die Münchner waren über den größten Teil der Spielzeit die dominierende Mannschaft.

Bayern bleibt damit auf dem vierten Tabellenplatz und hat zum Tabellenführer Schalke 04 sechs Punkte Rückstand. Bremen hat drei Punkte weniger als Schalke und steht auf Platz zwei.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, Bundesliga, München, FC Bayern München, Bayer, Bremen, SV Werder Bremen, Remis
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München an Bernd Leno als Zusatz-Torwart interessiert
Fußball: FC Bayern München hofft angeblich auf Joachim Löw als neuen Trainer
Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.03.2007 19:23 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na prima! Mein Wunschergebnis! So hat der FC Schalke 04 weiterhin gute Karte die Meisterschaft zu holen!
Kommentar ansehen
11.03.2007 19:54 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hatte Bremen sehr viel Glück, dass sie diesen Punkt geholt haben!
Kommentar ansehen
11.03.2007 22:00 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
egal jimyp: ich fürchte das war die Meisterschaft...
Kommentar ansehen
12.03.2007 16:56 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das ist fuer die bayern nicht genug....schalke wird da wohl eher vorteile gehabt haben....

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München an Bernd Leno als Zusatz-Torwart interessiert
Fußball: FC Bayern München hofft angeblich auf Joachim Löw als neuen Trainer
Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?