11.03.07 15:34 Uhr
 4.351
 

"Technosexuell" - Calvin Kleins iParfum für Computerfreaks

CK in2u heißt der neue Duft der Erfolgsmarke Calvin Klein. Laut Berichten der "New York Times" erklärte CK-Chef Tom Murry das neue Produkt treffend: "Wir haben uns das als den ersten Duft der technosexuellen Generation vorgestellt."

Das neue Adjektiv "technosexuell", das aus den Worten technophil und (metro-)sexuell besteht, ließ sich CK sogar markenrechtlich schützen.

Zielgruppe des Parfums ist die Gruppe der Millenials. Die so genannte Generation Y, wie die erste Generation des neuen Jahrtausends genannt wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Fisherment
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Sex, Computer, Klein, Techno, Parfum, Calvin Klein
Quelle: orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Calvin Klein wirbt mit 73-jähriger Lauren Hutton für Unterwäsche
"Marketing für Perverse" - Neue Kampagne von Calvin Klein sorgt für Aufregung
Video: Calvin Klein-Plakat wird von einer Drohne mit Farbe besprüht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.03.2007 15:49 Uhr von cryptdesaster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Calvon?!
Kommentar ansehen
11.03.2007 15:54 Uhr von burgbesetzer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
calvon importiert aus china!^^
Kommentar ansehen
11.03.2007 16:01 Uhr von AndiButz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich wüsste: gern, was an diesem zeug nun so besonderes ist.
etwas neues muss ja dran sein oder.
Kommentar ansehen
11.03.2007 16:36 Uhr von HuhuMan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
technosexuell, Millenials, Generation Y: was?? ich versteh kein Wort.. alles Fremdwörter
Kommentar ansehen
11.03.2007 17:38 Uhr von dragon74
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und nach was stinkt das? Lötzinn? Wärmeleitpaste? durchgebrannter Prozessor?

Das sind Sachen die niemand braucht!
Kommentar ansehen
11.03.2007 18:22 Uhr von Beta-Tester
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Brauch ich nicht: Ich will nicht den Gestank von durchgebrannter Hardware.

btw: In China ist gerade ein LKW mit einer gigantischen Ladung Reissäcke umgefallen. Bei dem Unfall kamen 100 Menschen ums Leben.
Kommentar ansehen
11.03.2007 18:35 Uhr von burgbesetzer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@beta-tester: das mit den scheiß reissäcken geht mir wieder total auf den sack.

WENN EUCH DIE VERDAMMTE NEWS NICHT INTERESSIERT; LEST SIE NICHT!!!!!

es gibt viel sinnlosere news, z. B. welcher prominente sich heute das fett weg hat saugen lassen oder wer von denen kotzt, wenn er sich im spiegel sieht,
aber diese ist doch skuril und eine news wert!

und selbst wenn in china 100 leute durch umfallende reissäcke sterben würden, würdest du es wahrscheinlich trotzdem hier lesen können, weil 100 menschenleben kurios umgekommen sind.
Kommentar ansehen
11.03.2007 21:13 Uhr von LordBraindead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
burgbesetzer zustimm: mir geht das auch gewaltig aufn sack. genauso wie der berühmte wayne.

wenns euch net interessiert, klickts net an, lests net und gebt keine sinnlosen comments ab. ganz einfach.

ich finds z.b. interessant, dass man durch immer wieder neue ideen versucht kunden zu fangen. was ich weniger verstehe, wenn es hier um die erste generation des neuen jahrtausends geht, dann verstehe ich darunter aktuell maximal 7 jährige. brauchen die schon nen parfüm? oder denk ich da jetzt falsch, bzw. definiere ich die bezeichnung "generation des neuen jahrtausends" einfach falsch und es sollen einfach die gemeint sein, die die jahrtausendwende wirklich aktiv miterlebt haben, also sagen wir mal so die leutz die jetzt so ab 15 sind?

whatever. würde mich ma interessieren wie das zeug riechen soll.
Kommentar ansehen
11.03.2007 21:53 Uhr von Beta-Tester
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LOL: Ignoriert meinen ersten Kommentar einfach, dragon74 hat mich auf die Idee mit dem durchgebrannten Prozessor gebracht. Kann ja auch sein, dass es gut riecht. Die News ist echt gut.

Nach was soll es denn riechen, was für Düfte gibt es schon im PC? Macht man sich beliebt, wenn man das Zeug auf LAN-Partys rumsprüht?

P.S.: Die Namensrechte auf dasi vor dem Namen hat doch Apple: iPod, iTunes, iPhone, iMac, i...
Kommentar ansehen
11.03.2007 23:24 Uhr von J.PG
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
iMer xD

Siehe hier: http://www.schandmaennchen.de/...

ah.. das passte xD

@News: uninteressant.. technosexuell außerdem komischer Begriff. dachte sofort erstmal an den Musikstil Techno.. irreleitend!
Kommentar ansehen
12.03.2007 02:07 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Seltsames Markenrecht das Wort "Technosex" ist bereits allgemeiner Sprachgebrauch.
Wer denkt sich nur so bescheuerte Worte aus?
Kommentar ansehen
12.03.2007 08:27 Uhr von J.PG
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
allg. Sprachgebrauch? Bei dir vielleicht.. ich hab das hier zum ersten mal gelesen/gehört/gesehen... und die Bedeutung ist mir immer noch genau klar (Mischung aus "technophil" und "(metro-)sexuell").. das lässt doch noch Fragen offen.. und nach wie vor denk ich erstmal an das Genre Techno ^^
Kommentar ansehen
12.03.2007 09:30 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@J.PG nein, Google findet zu dem Wort 22.600 Treffer.

Es muss sich somit um ein oft benutztes Wort handeln - ergo Sprachgespräch irgendwelcher Leute.
Kommentar ansehen
12.03.2007 15:32 Uhr von f1r3fr0g
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@thomas hambrecht: mal so zum vergleich: das erste wort welches mir eingefallen ist - "weihnachtsmann" - bringt bei google 2.770.000 treffer. DAS nenn ich allgemeinen sprachgebraucht. weiteres beispiel: "telefon" bringt 403.000.000 treffer.
folgendes bekomme ich für diesen neuen begriff:
"Ergebnisse 1 - 4 von ungefähr 6 für technosexuell. (0,24 Sekunden)"

@topic: das erste wort, das mir zu diesem"iParfum" (was auch immer man sich darunter vorstellen darf - ist es ein virtuelles parfum? möglicherweise mit integrierten elektronischen schaltungen, die es perfekt auf den anwender abstimmen?) eingefallen ist, ist schlicht und ergreifend "bauernfängerei" (btw: "Ergebnisse 1 - 10 von ungefähr 64.800 für bauernfängerei. (0,10 Sekunden)" :D), oder wohl eher "nerdfängerei"^^
Kommentar ansehen
12.03.2007 15:46 Uhr von J.PG
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ThomasHambrecht: das war ein echt guter Witz.. alle Wörter mit weniger als 1 Millionen Treffer sind nicht weit verbreitet.. die paar 1000 sind wohl lachhaft, und vor allem kommen die auch nur beim englischen zustande, das deutsche liefert nur 6! Das ist ja mal sowas von ein Neologismus der grade erst entstanden, total unbekannt und daher auch nicht klar definiert ist..
Kommentar ansehen
12.03.2007 20:20 Uhr von ChaoticVorteX
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Frage ist: Was will die Zielgruppe mit Parfum? Oder gibts für Second Life & co jetzt schon Geruchsunterstützung? :)
Kommentar ansehen
12.03.2007 21:49 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Fisherment: wegen der zwei kannste dich ans Team wenden !!! Einige kapieren nämlich den Grund der Bewertungen nicht !!!

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Calvin Klein wirbt mit 73-jähriger Lauren Hutton für Unterwäsche
"Marketing für Perverse" - Neue Kampagne von Calvin Klein sorgt für Aufregung
Video: Calvin Klein-Plakat wird von einer Drohne mit Farbe besprüht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?