11.03.07 14:04 Uhr
 241
 

Rauchverbot im Bundestag wird ausgeweitet

Der Ältestenrat des Parlaments hat beschlossen, dass auch beim Parlamentsgebäude keine Ausnahme gemacht werden soll, und ein Nichtraucherschutz eingerichtet wird. Allerdings ist noch nicht klar, in welchen Bereichen das Verbot gelten soll.

Ein absolutes Rauchverbot wird es in den öffentlichen Bereichen geben, welche für Besucher zugänglich sind. Weniger sicher ist es bei den Abgeordnetenbüros. Man scheint sich auf eine Lösung zu einigen, in der extra Raucherräume eingerichtet werden.

Ebenfalls unklar ist es, ob das Verbot in den gastronomischen Räumen umgesetzt werden soll. Es stellt sich die Frage, ob in diesen das Hausrecht oder das Gaststättenrecht gilt.


WebReporter: Simbyte
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Bundestag, Rauch, Rauchverbot
Quelle: www.deutschesaerzteblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SPD-Spitze spricht sich einstimmig für Sondierungsgespräche mit Union aus
Brasilien: Ex-Fußballstar Ronaldinho möchte für rechtsextreme Partei kandidieren
Agrarminister stimmte Glyphosat in EU zu: In deutschen Gärten will er Verbot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.03.2007 13:22 Uhr von Simbyte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie schon die Grünen bemängeln, fehlt es an Sanktionen. Wenn hohe Politiker dort 10 Euro bezahlen müssen, ist das lächerlich und wird sicher kaum beachtet.
Kommentar ansehen
11.03.2007 15:40 Uhr von rip_tupac_rip
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
baaaaah, sowas is typisch politiker. immer große klappe aber wenns sie selbst betroffen sind dann wird ne ausnahme gemacht. die sind wohl weltweit gleich das pack^^
Kommentar ansehen
11.03.2007 16:09 Uhr von DummerBuerger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Richtig erkannt! Ich bin auch dafuer, dass Volksvertreter Zielscheibe erster Prioritaet für Terroristische Anschlaege werden muessen.
Das traefe dann die wahren Parasiten!

Gruss,
DummerBuerger
Kommentar ansehen
11.03.2007 16:23 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das gibt noch ´ne prima ABM für: unsere Juristen.

Ich stelle mir langsam die Frage, ob das ein Parlament oder ein Kasperletheater ist!

Die Raucher unter "unseren" (nicht meinen) Politikern werden auch im Bundestag weiter rauchen, auch wenn es verboten wird. Die können sich ja immer noch hinter ihrer Immunität verstecken!

Und wir Steuerzahler bezahlen diesen Sauhaufen!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit 8 Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen
283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?