11.03.07 12:42 Uhr
 49
 

Klimaschutz: Bundesregierung will Gipfel organisieren

In der "Bild am Sonntag" hat Bundesforschungsministerin Annette Schavan angekündigt, dass die Bundesregierung einen Klimagipfel mit 200 Wissenschaftlern plant. In Deutschland arbeiten 2.000 Wissenschaftler an der Untersuchung des Klimawandels.

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Peter Struck hat sich unterdessen Aussagen von Bundeswirtschaftsminister Michael Glos und EU-Kommissar Günter Verheugen angeschlossen und gefordert, dass kein "Hysterie" wegen des Klimawandels ausbrechen dürfte.

Struck sagte weiter, dass man den Klimaschutz und den Wirtschaftsstandort Deutschland im Auge haben müsse, um eine Strategie, die auf dem Klimaschutzgipfel ausgearbeitet werden soll, zu entwickeln.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Bundesregierung, Klima, Gipfel, Klimaschutz
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weniger Wählerstimmen: SPD und CDU verlieren Millionen bei Parteifinanzierung
Thüringen: AfD-Beobachtung durch Verfassungsschutz nicht ausgeschlossen
Florida: Wegen Rede von Rechtsnationalist Richard Spencer Notstand ausgerufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord
Weniger Wählerstimmen: SPD und CDU verlieren Millionen bei Parteifinanzierung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?