11.03.07 09:25 Uhr
 14.015
 

"Saw 3" - Kein FSK-Siegel für die DVD der deutschen Kinoversion

Vor dem Kinostart hatte die FSK den Film "Saw 3" überprüft und entschieden, dass der Film das Siegel "Keine Jugendfreigabe" erhält. Nun sollte der Film auf DVD in den Handel kommen. Doch die DVD-Ausgabe erhielt kein FSK-Siegel.

Da Jugendliche leichter an DVDs gelangen können als die Alterskontrolle im Kino umgehen, werden DVDs strenger bewertet. Da Kinowelt aber "SAW 3" auf DVD veröffentlichen will, ließ man die Spitzenorganisation der Filmwirtschaft e.V. (SPIO) den Film prüfen.

Durch die Entscheidung der SPIO wird "SAW 3" nun mit "Keine schwere Jugendgefährdung" gekennzeichnet. Das bedeutet, die DVD verstößt weder gegen das Strafgesetzbuch noch das Jugendschutzgesetz. Somit kann Kinowelt die "Saw 3"-DVD vertreiben.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutsch, DVD, Siegel, Saw, FSK, Kinoversion
Quelle: www.widescreen-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sophia Wollersheim freut sich am meisten über ihre großen Brüste
Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Titanic: Sebastian Kurz "Baby-Hitler" genannt
Kevin-Spacey-Skandal kostete Netflix Millionen Dollar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.03.2007 22:23 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn jetzt noch einer Antrag auf Indizierung stellt, könnte der Film durchaus noch auf dem Index landen.Wäre nicht das erste Mal. Allerdings ist das nicht sehr wahrscheinlich. Es wird noch eine gekürzte Version von "SAW3" auf DVD erscheinen, die dann den FSK Siegel bekommen sollte. Aber es wird auch angeblich eine ungekürzte Version gepresst. Die wird eine Indizierung kassieren, was nicht den Verkauf verbietet. Das öffentliche zur Schau stellen und bewerben schon.
Kommentar ansehen
11.03.2007 10:07 Uhr von Beta-Tester
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jugend"schutz" soll weg: Wann begreifen die es endlich? Jugend"schutz" ist schädlich, die Filme und Spiele nicht. Schafft FSK, USK und diesen scheiß Index ab, das ist Zensur!
Kommentar ansehen
11.03.2007 10:25 Uhr von lolig
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Beta-Tester: Also ne Alterfreigabe auf bestimmte Filme sollte es schon geben. Nur ich finde man kann filme die ab 18 sind ruhig auf 16 runterschrauben.. Mal ehrlich was bringt dieser Schutz, rein gar nix. Wenn man mal alles fragt wer Saw 3 oder andere Filme die normal ab 18 sind gesehen hat, dann sind da auch lauter 15+ Jährige dabei. Ich mein end kauft man sich die dvd über eine volljährige Person oder die Jungedlichen von heute laden sich lauter Material runter was normal auch erst ab 18 ist..
Kommentar ansehen
11.03.2007 10:28 Uhr von Kaleun Gelhausen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zensur über alles: So langsam geht mir die Zensurwelle auf den Keks, verbieten hier verbieten da.Das Problem wird dadurch nicht gelöst, im gegenteil wird durch die Zensur doch alles attraktiver was verboten ist.
Wo kommen wir denn da hin wenn alles verboten wird.Ich möchte als sog.mündiger Erwachsener selber entscheiden was ich darf und was nicht.
Kommentar ansehen
11.03.2007 10:31 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Beta-Tester: Alter: 15. Irgendwie habe ich es geahnt, das ich eine ähnliche Angabe in deiner VK finden werde. Es hat aber schon seinen Sinn, das es gewisse Dinge erst ab 18 gibt. Und das soll auch bitte so bleiben. Nicht weil ich dir und deinen Altersgenossen den Spass verderben will, sondern weil es auch 15-jährige gibt, die nicht ganz so abgebrüht sind wie Du, und die man wenigstens versuchen sollte, vor solchen Szenen zu schützen.
Kommentar ansehen
11.03.2007 11:06 Uhr von torix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bah: Filme wie SAW3 sollte man lieber gleich verbieten als sich mit einer Veröffentlichung beschäftigen zu müssen. Also bitte, was soll das. Da sind die Teletubies für Erwachsene sogar noch kulturell wertvoller als dieser quatsch.
Abgesehen davon ist der Film total Langweilig. Wenn man die Zerstümmelungsszenen rausnimmt bleiben 5 Minuten die es auch getan hätten die Story zu erzählen.
Kommentar ansehen
11.03.2007 11:15 Uhr von torix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ The_Insaint: Damit ich weiß worüber ich spreche? Und weil ich zu faul war den Film wieder aus zumachen - UPS - :D
Kommentar ansehen
11.03.2007 11:26 Uhr von Gothicfreak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Saw III: Hab ihn auch schon gesehen. Bin übrigens auch noch nicht 18. Da sieht man mal wieder USK usw. bringen nichts.

Und es stimmt, würde man die Splatter-Szenen rauschneiden, dann wär das ein Film von 20 Minuten gelaber und das wars...
Kommentar ansehen
11.03.2007 12:11 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Film ist schrott! Hab ich hier neulich schon mal geschrieben:
Der Inhalt beschränkt sich auf grausamste Folterszenen die nur dem Zweck dienen, die Sensationsgeilheit des inzwischen wohl total abgestumpften Publikums zu befriedigen.
Wer den Film gut findet gehört ohne Zweifel zu den Gaffern, die bei jedem Verkehrsunfall aufkreuzen um sich an Blutlachen und Leichenteilen satt zu sehen.
"Killerspiele" sind da IMHO ein Dreck dagegen!
Ich finde sowas widerlich und bin sehr dafür, dass solche Filme überhaupt nicht in den Verkauf gelangen. Jugendschutz ist da eigentlich das falsche Wort, denn auch ein bekloppter 30- oder 40-Jähriger dürfte sowas IMHO gar nicht sehen können!
btw: Ich habe genügend Ausschnitte des Films gesehen, um mir diese Meinung bilden zu können.
Kommentar ansehen
11.03.2007 12:24 Uhr von *Simon*
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@hady: du hörst dich gern reden, oder? :)
Kommentar ansehen
11.03.2007 13:51 Uhr von API
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bestürzend: ich finde die ganzen Filme von SAW über Hills have Eyes bis Hostel und Co einfach geschmacklos, menschenverachtend, verrohend, und daneben. Wenn solche Filme legal vertrieben werden, können wir uns heute schon den Gong geben. Die Verachtung und sadistische Gewaltverherrlichung solche Schei.. - Werke gehört weder ins Kino noch auf den DVD Markt sondern ganz einfach in nden Müll- Shredder. Andernfalls werden wir alle auf demselben Müllhaufen landen wie der Ort, wo die Filme herkommen. "krank wie crank... eben !
Kommentar ansehen
11.03.2007 14:29 Uhr von Turnschuhmarco
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Film gesehen: Ich habe auch den Film schon gesehen und fande ihn total langweilig.
Kennt man einen, kennt man alle, trift hier genau zu.
Mit der FSK freigabe kann ich gut verstehen, da einige stellen extrem dar gestellt werden und es somit nicht unbedingt für die Jugend zugänglich sein sollte.
Kommentar ansehen
11.03.2007 15:17 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@torix: "Damit ich weiß worüber ich spreche? Und weil ich zu faul war den Film wieder aus zumachen "

Hmm, dass heißt also, dass du den Film schon vor der offiziellen Veröffentlichung bei dir zu Hause hast?!
Kommentar ansehen
11.03.2007 15:29 Uhr von _neo_cortex
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also wenn Saw III: keine überflüssige Gewalt enthält die geradezu nach Indizierung schreit, dann weiss ich auch nicht weiter, aber Counterstrike als Killerspiel abstempeln.
Kommentar ansehen
11.03.2007 17:10 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: er ist ja schon heftig aber ich habe schon schlimmeres gesehen was ab 16 freigegeben ist. mal ganz abgesehen von den gewaltorgien nachmittags bei rtl 2 oder so...
Kommentar ansehen
11.03.2007 17:18 Uhr von API
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was gibts schlimmeres in RTL2 ? ach ja @borgir was denn so?
Was kommt den am nachmittag im RTL2 was schlimmer als SAWIII sein soll?
Kommentar ansehen
11.03.2007 18:27 Uhr von rip_tupac_rip
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und wiedermal: ne sinnlose diskussion. wer sich den film im kino anschaun will wird das auch egal wie alt. ich hab KA wie das bei euch in D läuft aber hier wird wenn überhaut nur beim verkauf der karten kontrolliert... und da kommt dann im endefekt wieder jeder dran weil die kidis dann einfach erwachsene fragen und die tun das auch ich habs früher auch ned anders gemacht wenn ich ma die karten nicht bekommen hab^^
Kommentar ansehen
11.03.2007 18:32 Uhr von Gothicfreak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@puppermaster: @puppermaster:

Ich muss zugeben, ich steh zum Teil auf solche Filme. Und zu deiner Anweisung, beim Psychologen war ich auch schon, aber wegen anderen Gründen.^^
Kommentar ansehen
11.03.2007 19:09 Uhr von ylarie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Meldung gab es schon! Vor ein paar Wochen wurde dies schon mal gemeldet!
Kommentar ansehen
11.03.2007 19:12 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@The_Insaint: Dass das jemand, der aus einem Land kommt, in dem es weder Index noch Zensur gibt kommt, nicht verstehen kann, ist mir klar. Aber wie gesagt, es gibt auch Jegndfliche, denen sowas nicht gut bekommt. Und NEIN (!!!) damit meine ich nicht Idioten, bei denen nach einem Mord ein Ballerspiel gefunden wird. Sondern es gibt auch genug Fälle, in denen sich Jugendliche beispielweise umbringen, weil sie die Methode oder die Idde dazu aus solchen Filmen haben. Und nein, ich bin auch kein Spiesser, der keine Horrofilme mag, ich habe alle DVD´s von Freddy Krueger und Jason Vorhees, und mag gute Horrofilme. Aber ich bin auch alt genug dafür!
Kommentar ansehen
13.03.2007 14:32 Uhr von backuhra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
SAW II und SAW III - DVD für die Mülltonne: SAW war hamma - aber SAW II und SAW III waren sooo über MEGA hamma schlecht das es sich kaum in Worte fasst. Eine Schande das die überhaupt auf DVD rausgebracht wurde. Da war selbst Butterfly Effect II besser und der war schon ÜBER HAMMER schlecht
Kommentar ansehen
13.03.2007 21:33 Uhr von rainerj
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@API, torix, Jimyp: @API
"ich finde die ganzen Filme von SAW über Hills have Eyes bis Hostel und Co einfach geschmacklos, menschenverachtend, verrohend, und daneben."
Du mußt es Dir ja nicht anschauen, wenn es Dir nicht gefällt. Gut, bei Hostel und SAW konnte ich wirklich keinen großartigen Sinn erkennen, aber etwas mulmig wird einem schon. Hills Have Eyes hatte neben der visuellen Gewalt aber auch noch eine Intention, die Dir aber scheinbar verborgen blieb. Dabei kam die schon beinahe mit dem Holzhammer daher...

@torix
"Filme wie SAW3 sollte man lieber gleich verbieten als sich mit einer Veröffentlichung beschäftigen zu müssen."
Dinge, die einigen wenigen nicht gefallen haben, wurden vor über 60 Jahren auch schon gerne verboten. ;-)

@Jimyp
"Hmm, dass heißt also, dass du den Film schon vor der offiziellen Veröffentlichung bei dir zu Hause hast?!"
Die US DVD könnte er sich ja gekauft haben. Die ist schon eine Weile auf dem Markt. ;-)
Wobei ich da lieber erstmal abwarten werde, was Kinowelt mit der Unrated anstellen wird. Wenn da aber nicht zeitgleich oder kurze Zeit später etwas anständiges kommt, wird in den USA bestellt.
Kommentar ansehen
09.04.2007 01:27 Uhr von flecher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es lebe die Deutsche Zensur: Auf DVD wird es sowiso eine uncut Fassung von diesen Film geben.
Und wenn dieser hier in Deutschland trotzdem geschnitten erscheinen sollte gibt es immer noch die Möglichkeit diese über den umweg Östereich zu erwerben.
Übrigends das einzige Deutschprachige Land das Harry Potter komplett unzensiert auf DVD vermarktet hat!
Es lebe die Deutsche Zensur!

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Posse in Brandenburg: AfD-Politiker konvertiert zum Islam
Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen
Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?