10.03.07 19:59 Uhr
 338
 

Schadstoffpartikel im Smog können Niederschläge hemmen

Daniel Rosenfeld und sein Team aus chinesischen und israelischen Forschern haben nach Auswertung von Klimadaten in Zentralchina einen Zusammenhang zwischen Niederschlagsmenge und Schadstoffkonzentration festgestellt.

Am rund 2.000 Meter hohen Mount Hua werteten die Forscher Messwerte seit 1954 aus. So wurde u.a. die Sichtweise gemessen. 1954 betrug sie noch 38, 50 Jahre später indes nur noch 20 Kilometer, ein Beleg für steigende Luftverschmutzung.

Im gleichen Zeitraum sank die Niederschlagsmenge um 20 Prozent. Rosenfeld vertritt die Theorie, dass die im Smog enthaltenen Partikel vermehrt Kondensationskeime bilden. Die Folge: Die kleineren Tropfen fallen nicht mehr auf den Boden.


WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Schlag, Schadstoff
Quelle: www.wissenschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sollen besonders anfällig für Fake-News sein
Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Neurowissenschaften: Angst vor Spinnen scheint angeboren zu sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.03.2007 09:28 Uhr von LordBraindead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schön, dass die chinesen das auch schon checken: hier wissen wir sowas schon seit einigen jahren.
Kommentar ansehen
11.03.2007 19:26 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das darf durchaus stimmen! Sollte uns: aber nicht vom Hauptthema der sich anbahnenden
Klimakatastrophe abhalten, dagegen was zu unternehmen.
In Brüssel oder Kyoto etc..... alles fast Blabla und Lippenbekenntnisse der superschlauen Politiker :-(

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?