10.03.07 12:51 Uhr
 288
 

USA: Militär beginnt Anhörung mutmaßlicher Terroristen vom 11. September

In geheimen Anhörungen durch das Militär soll nun geklärt werden, ob es sich bei vierzehn in Guantanamo Bay inhaftierten mutmaßlichen Terroristen um feindliche Kämpfer handelt, die durch ein Militärgericht verurteilt werden müssten.

Die Anhörungen der vierzehn Inhaftierten, zu denen auch Khalid Scheikh Mohammed als mutmaßlicher Drahtzieher der Anschläge vom 11. September 2001 gehört, finden ohne verteidigende Anwälte statt.

Der Anwalt eines der mutmaßlichen Terroristen, Michael Ratner, stuft die Anhörung als Scharade ein, da man praktisch schon vorverurteilt sei, wenn man einer solchen Anhörung unterzogen wird.


WebReporter: ophris
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Terror, Militär, Terrorist, September, 11. September, Anhörung
Quelle: www.abc.net.au

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.03.2007 11:16 Uhr von ophris
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr kurzes Original das nicht wirklich mehr hergibt. Der Verlauf scheint vorprogrammiert, von daher kann man hier auf nichts mehr gespannt sein. Trotzdem bin ich gespannt wann Guantanamo Bay als Lücke im Rechtssystem der USA angreifbar wird.
Kommentar ansehen
10.03.2007 17:02 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Haben die Amis: schon die Daumenschrauben aus deutschen Museen für die Anhörungen bestellt?
Kommentar ansehen
11.03.2007 12:51 Uhr von wixbubi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei der Gelegenheit können se auch direkt noch Roland Freisler ausgraben^^

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?