10.03.07 12:24 Uhr
 3.512
 

1.200 Google-Mitarbeiter genießen kostenlosen Busservice der Firma

1.200 Angestellte der Firma "Google" kommen jeden Tag im firmeneigenen Bus zur Arbeit. Der Service ist für die Mitarbeiter kostenlos. Ein Viertel der Belegschaft nutzt bereits die Flotte von 32 Bussen.

Die Routen sind nicht festgelegt und werden in Echtzeit neu bestimmt. Dazu sitzen in der Konzernzentrale Mitarbeiter, die die aktuelle Verkehrssituation überwachen und den Busfahrern die besten Routen übermitteln.

Das Silicon Valley ist bekannt für viele Staus. Google will mit der Maßnahme auch dazu beitragen, dass die Verkehrssituation entlastet wird. Sollten die Busse sich verspäten, bekommen die wartenden Angestellten eine Mitteilung.


WebReporter: HolyLord99
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Google, Mitarbeiter, Firma
Quelle: de.internet.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

L´Oréal wirbt mit Muslimin mit Kopfbedeckung für Haarpflege-Kampagne
Ex-Fußballstar Philipp Lahm übernimmt Mehrheit an Müsli-Hersteller Schneekoppe
Schlüsseldienst-Mafia nutzt Notlagen aus - 16,8 Millionen Euro Gesamtschaden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.03.2007 13:02 Uhr von questchen999
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
geil: google ist echt ein guter arbeitgeber.... die firmenpolitik jedoch ist eine ganz andere sache -.-
Kommentar ansehen
10.03.2007 14:49 Uhr von metal-heli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
google: weiß zwar wie sie mit ihren mitarbeitern umzugehen haben, da kann man echt nicht meckern, aber ansonsten trau ich denen keinen millimeter über den weg, auch wenn man nicht um google herumkommt, weil man sonst geld entgehen lassen würde. da is microsoft dagegen ja ein richtiges lämmchen
Kommentar ansehen
10.03.2007 15:53 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vorschlag: Wäre das nicht auch ne Verkehrsnews?

Ansonsten ist die Rubrizierung aber auch ok.
Schöne Meldung

;-))
Kommentar ansehen
10.03.2007 16:38 Uhr von AndiButz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sehr: find ich echt spitze von google auch wenn man sonst über die firmenpolitik von denen leider nicht alzu viel gutes sagen kann...
Kommentar ansehen
10.03.2007 17:09 Uhr von Florixx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man seine Mitarbeiter stolz darauf macht bei dieser Firma zu arbeiten , dann steigt auch die Produktivität. Es ist viel besser als wenn man um seinen Arbeitsplatz zittern muss. Leider haben das die wenigsten Konzerne ala Telekom schon bemerkt.
Kommentar ansehen
10.03.2007 18:23 Uhr von Thank_you
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn sie mal schauen möchten


http://www3.ndr.de/...
Kommentar ansehen
10.03.2007 22:02 Uhr von quiupu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nichts besonderes: Ich arbeite für eine Amerikanische Bank hier in Deutschland und bei uns gibt es auch einen kostenlosen Busshuttle, einmal Morgens vor der Arbeit und einmal abends nach der Arbeit. Das erspart schon einiges wenn man vom Bahnhof direkt abgeholt wird.
Kommentar ansehen
11.03.2007 04:25 Uhr von dany4you
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich kann mich erinnern, dass vor etwa 25 jahren meine mutter mit einem vw-bus zur arbeit abgeholt wurde...mein dad ein firmeneigenes freibad, tennishalle, kegelbahn, etc. zur verfügung hatte und das alle irgendwie glücklicher zur arbeit gegangen sind ;-)

cu

Dany

Kommentar ansehen
11.03.2007 04:32 Uhr von Kr4SSImIr111
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bli bla blubb: Ich hätte nie gedacht das für Google soviele Mitarbeiter arbeiten.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?