10.03.07 12:11 Uhr
 23.978
 

TV-Total-WOK-WM: Sänger von Oomph! mit schwerem Sturz

Dero, der Sänger und Schlagzeuger der Siegerband des Bundesvison Songcontest Oomph!, erlitt bei der TV-Total-WOK-WM einen schweren Sturz. Der Privatsender Pro 7 unterbrach sofort das Programm und machte eine Werbepause.

Der Unfall geschah in Kurve 9 der Innsbrucker Eisbahn. Dero soll für einige Minuten das Bewusstsein verloren haben. Der Crash entstand mit dem Vierer-Wok. Der Künstler wurde von Sanitätern vor Ort behandelt.

Dero selbst nahm es mit den Worten "No risk, no fun" eher locker. Man sah jedoch einige Verletzungen an seiner Hand. Auch der bekannte Rodler Georg Hackl hatte in der Kurve 9 einige Probleme.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: TV, WM, Sänger, Sturz
Quelle: www.satundkabel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

30 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.03.2007 10:36 Uhr von Magier47058
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich war arbeiten und konnte den Crash nicht sehen. Die WOK WM war bestimmt wieder ein lustiges Ereignis, abgesehen von diesem Unfall.
Kommentar ansehen
10.03.2007 12:26 Uhr von John_Lenor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: also meiner meinung nach is die quelle ziemlich falsch.
es gab ne kollision mit der bande und dero hat sich dabei wohl ne leichte gehirnerschütterung zugezogen. wenn man es live am tv verfolgt hat sah es auf jeden fall längst nich so spektakulär aus wie hier dargestellt. er war auch nie nen paar minuten ohne bewusstsein, sonst hätte sonya kein interview mit ihm führen könnten, kurz nachdem er im ziel war... naja no commment zur berichterstattung^^ (das bezieht sich jetzt nicht auf magier sondern auf die quelle...)
Kommentar ansehen
10.03.2007 12:33 Uhr von Magier47058
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gehirnerschütterung: Ja so sieht es aus, der hat eine Gehirnerschütterung und mehre schürfwunden am Körper,GEsicht und Hände,wie ich mittlerweile anderen Quellen entnehmen konnte.

Die Quelle scheint es wirklich ein wenig zu überteiben, aber die Quelle ist auch von heute Nacht kurz nach dem Rennen oder sogar noch während der WM.

Sorry Leute nicht wirklich mein Fehler, ich suchte halt heute morgen nur nach News darüber weil ich leider arbeiten war.
Kommentar ansehen
10.03.2007 12:40 Uhr von sammy_123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ John_Lenor: Was is daran falsch? Es war ein Unfall in Kurve 9. Ob man dass nun Kollision mit der Bande nennt oder einfach nur Unfall is doch egal und nicht falsch.
Kommentar ansehen
10.03.2007 12:40 Uhr von John_Lenor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@magier: wie schon gesagt, is ja kein problem^^ habs bloß live gesehen und war grade leicht erschrocken, ob ich was verpasst hab.
Kommentar ansehen
10.03.2007 12:42 Uhr von Magier47058
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Ansicht scheinen wohl viele zu sein wenn ich mir gerade ansehe wieviele visits die News in so kurzer zeit erreicht hat.

Naja soll mir in jedenfall recht sein :D
Kommentar ansehen
10.03.2007 12:49 Uhr von Gorxas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oomph! Die Band nennt sich Oomph! [umf] und nicht Omph! [omf]. Bitte um schnelle Korrektur.

Desweiteren hoff ich mal, dass dies der Band hilft und sie wieder gute Musik machen wie vor ihrem Comeback mit den schrottigen Pop-Liedern Augen Auf etc. Ich vermisse die gute Zeit in den frühen 90ern mit "Neuer Gott", "Sex", etc.
Kommentar ansehen
10.03.2007 13:12 Uhr von claeuschen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bewertung: In der 1. KA steht:

erlitt bei der TV-Total-WOK-WM einen schweren Sturz

Einen Sturz kann man nicht erleiden, Verletzungen eher. Besser man stürzt und erleidet dann etwas, so ist das sprachlicher Blödsinn.

In der 2. KA steht:

Der Crash entstand mit dem Vierer-Wok.

Hähhh, sind wir jetzt wieder im Kindergarten? Du meinstest sicher das Vierer-Wok-Rennen. Dieser Satz klingt irgendwie nach frhkindlicher Spracherziehung. Das ging sicher schon mal besser.
Kommentar ansehen
10.03.2007 13:18 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gestürzt? Kein Meter ist der gestürzt. Der ist während der Fahrt mit seinem Kopp gegen die Eiswand gekanllt, während sie durch die Kurze flogen.
Kommentar ansehen
10.03.2007 15:03 Uhr von snoopy69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@claeuschen: meinst du nicht auch,das es etwas übetrieben ist,was du da von dir gibst? es wusste auch so jeder,was gemeint war
Kommentar ansehen
10.03.2007 15:14 Uhr von FENERLI
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@john_lenor: ich weiss ja nicht ob du die show gesehen hast....aber natürlich war er bewusstlos..... er ist nach der kurve 9 bewusstlos gefahren....man sah das schon daran das seine beiden hände die ganze zeit auf der bahn rumgeschürft sind..... ausserdem hat sonja kraus nicht direkt nach der fahrt ein interview mit ihm geführt.....sondern nach einer sendepause.......wobei es wahrscheinlich keine sendepause gegeben hätte wenn da nicht der unfall gewesen wäre....weil er st paar minuten davor schon seine sendepause war....
Kommentar ansehen
10.03.2007 15:16 Uhr von Gregsen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
claeuschen: komisch verständnis von der deutschen sprache hast du.

1) Mit sicherheit kann man einen sturz erleiden, um genau zu sein kann man jeden zustand und jeden "vorgang" erleiden, also auch einen sturz. Gib doch mal "einen Sturz erleiden" bei google ein, du wirst drölf millionen ergebnisse finden, auch von ofiziellen stellen.

2) Mal ehrlich, wer istn hier eher im kindergarten wenn du dich an sowas aufziehst. Es sind zwei verschiedene Formulierungen:

Magier schrier sinngemäß "er fuhr in einem vierer wok als der sturz passierte"

du dagegen schreibst "Der sturz passierte während der Vierer wok Rennens.


Sprachlich ist magier also absolut nichts vorzuwerfen, ausser dass die Formulierung nicht deiner persönlichen vorliebe entspricht... was aber mit sicherheit kein grund für ne schlechte bewertung ist.
Kommentar ansehen
10.03.2007 15:27 Uhr von Magier47058
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Danke Gregsen: Sehe es genauso wie Du leider findet es der ein oder anderenicht gut.

Aber ist alles ansichtssache.

Sturz erleiden ist ein ganz normaler und vor allem richtiger grammatikaler ausdruck.

Aber schlechte Bewertungen sind mir manchmal egal, wie auch in diesem einen Fall.

Gestern hatte ich eine schlechte Bewertung in einer News wegen der Quelle, da bin ich angegangen und diese wurde dann auch gelöscht. aber in diesem fall lache ich nur darüber.
Kommentar ansehen
10.03.2007 15:32 Uhr von kuya
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bewusstlos: Naja es sah schon komisch aus als dieser eher leblose Körper in dem Wok nach Kurve 9 nur noch umhergeschleift ist. Ich finde schon das es sehr heftig aussah.

Was hätten die eigentlich gemacht wenn ein Kandidat bei der Abfahrt durch einen solchen Unfall getötet werden würde?
(Danke das es bisher noch nichts erstes gab.)

Hätte man das Event ganz abgebrochen, oder eher gesagt, dass der Kandidat ins Krankenhaus gebracht wurde und einfach weiter gemacht?



grüße
Kommentar ansehen
10.03.2007 15:49 Uhr von Mr.Gato
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: "Die WOK WM war bestimmt wieder ein lustiges Ereignis, abgesehen von diesem Unfall."

---

Habs auch net gesehen, aber ich wette, der Unfall war das lustigste.
Kommentar ansehen
10.03.2007 16:08 Uhr von Gregsen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@magier & gato: @Magier: Ich kenn das selbst nur zu gut, hab vor längerer zeit mal ne news zum thema ps3 zubehör abgeliefert, die zwischen vielen positiven auch 3-4 schlechte bewertungen mit der begründung "uninteressant" kassiert... und das teilweise von den selben leuten, die jede neuerung in brittney spears privatleben als separate news einliefern. Mach dir einfach nichts draus, manche leute brauchen es einfach andere niederzumachen.

@gato: Traurig, wenn das leid anderer menschen die den größten spaß bereitet.
Kommentar ansehen
10.03.2007 16:17 Uhr von dirkka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Im ersten Moment, als der Zyp dort in seinem Wok hin-und herfiel und die Arme wie leblos herumwirbelten dachte ich schon an einen Genickbruck, so wie er dort an der Oberkante der Bahn angeschlagen war.

Naja, zum Glück war es nicht so schlimm.
Kommentar ansehen
10.03.2007 16:31 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Gregsen: "Traurig, wenn das leid anderer menschen....den größten spaß bereitet."

Es war schon immer beim Menschen so das die niederen Instinkte angesprochen werden, nur weil der Mensche sich als die Krone der Schöpfung betrachtet ist er trotzdem noch immer ein Tier !

Ein Tier das an Unfallorten gafft, das sich am Leid anderer Menschen erfreut, ....
Kommentar ansehen
10.03.2007 16:34 Uhr von Gregsen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@jesse: recht hast du, aber es gibt doch nen unterschied zwischen nen unfall beim vorbeigehen angaffen und behaupten, es wäre das lustigste was man in der letzten zeit gesehen hat.
Kommentar ansehen
10.03.2007 17:04 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aua: Ja das sah böse aus.
Wie ne Gummipuppe sah der aus als der an der Kante entlang schlidderte mit seinem Gesicht voran.
Kommentar ansehen
10.03.2007 17:20 Uhr von John_Lenor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
feneril: ich behauptete nicht das er nicht bewusstlos war, aber wie schon gesagt, is das alles ein wenig überzogen geschrieben, allerdings auch schon in der quelle. zumal es nichmal nen sturz war, sondern nur ne kollision mit der bande. das es weh tat möcht ich da allerdings auch nicht bestreiten.^^

@enny:

was hast du geschaut?gesicht vorran? der saß die gesammte zeit im wog und is nur mal nen bischen seitlich rausgerutscht...
Kommentar ansehen
10.03.2007 20:28 Uhr von the| gamer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
[ das kannst Du echt nicht bringen - ne echt nicht - ; gimmick]
Kommentar ansehen
10.03.2007 22:57 Uhr von FRW-Presse Foto
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Heavy: Jau schon Häftig. Hab den "Sturz" Live im TV gesehen. Tut bestimmt weh... ;-)
Na denn - Gute Besserung
Kommentar ansehen
11.03.2007 00:36 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@john_lenor: Du hast die Sendung offensichtlich nicht gesehen!
Es war mehr als deutlich zu sehen, dass Dero bewusstlos war.
Zum einen schlugen seine Arme unkontrolliert um ihn, wobei er auch seine Handschuhe verloren und sich die Verletzungen an den Händen zugezogen hat.

Es sah verdammt heftig aus.
Kommentar ansehen
11.03.2007 08:58 Uhr von John_Lenor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@pippin: dann bin ich wahrscheinlich schon zu abgestumpft, aber ich fand das ganz und garnich heftig. im gegenteil... aber weh getan hats sicher, nur müsste auch der letzte mal kapiert haben das die bezeichnung "sturz" dafür überhaupt nicht passt!

Refresh |<-- <-   1-25/30   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?