10.03.07 11:54 Uhr
 29.868
 

USA: Sechstklässler hatten Sex im Klassenzimmer während ein Lehrer anwesend war

Jeff Swennson, der Leiter einer Schule in Warren Township, hat bestätigt, dass zwei Sechstklässler Sex in einem Klassenzimmer hatten, in dem gleichzeitig ein Lehrer anwesend war. Der Vorfall kam jetzt ans Licht, passierte aber bereits vor vier Monaten.

Swennson betonte, dass damals die richtigen Maßnahmen ergriffen worden waren. So sei eine Untersuchung eingeleitet worden. Auch Disziplinarstrafen seien verhängt worden. Er widersprach Gerüchten, dass auch 13 Schüler zugesehen haben sollen.

Besorgte Eltern fragen sich nun, wie es passieren konnte, dass der Lehrer nichts gemerkt hatte. Die Schüler hatten scheinbar einen Mitschüler als Wache aufgestellt. Vor allem die Frage, warum es erst jetzt bekannt gemacht wird, interessiert die Eltern.


WebReporter: HolyLord99
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Sex, Lehrer, Klasse, Klassenzimmer
Quelle: www.local6.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.03.2007 12:57 Uhr von sebbyone
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht schlecht, hätte ich mich nicht getraut
Kommentar ansehen
10.03.2007 13:07 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das: klingt für mich irgendwie unglaubwürdig.
Kommentar ansehen
10.03.2007 13:09 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@sebbyone: Ich auch nicht. ;-)
Aber im Schulkeller oder im Klo schon. :D
Kommentar ansehen
10.03.2007 13:28 Uhr von Bill Morisson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Respekt! Ehrlich, Respekt, sowas hätt ich mich frühestens in der siebten Klasse getraut ;)
Kommentar ansehen
10.03.2007 13:43 Uhr von The_Nothing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da es sich hier um die USA handelt wird das wohl mindestens zehn Jahre Haft, Unterbringung in eine Anstalt für sexuelle Störungen und ewige Verachtung der Gesellschaft zur Folge haben.

Ach ja, die grünen Nummernschilder später am Auto nicht zu vergessen...
Kommentar ansehen
10.03.2007 14:37 Uhr von sparrow007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie jetzt?? da hatten zwei 11-12-jährige sex und der lehrer hat das nicht mitbekommen? im selben raum? xD und da die gerüchte, dass da noch 13 andere schüler dabei waren, ja angeblich nicht stimmen, hätte sich der lehrer doch erst recht auf die beiden schüler konzentrieren müssen... kann doch nicht sein, dass der das nich gecheckt hat! also sorry, aber das klingt sowas von unglaubwürdig...
Kommentar ansehen
10.03.2007 15:55 Uhr von Mailyn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@sparrow: Sie müssen sich ja nicht aufeinander gestürtzt haben...viele Wege führen nach Rom ;-)
Kommentar ansehen
10.03.2007 15:59 Uhr von Skalli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: wer weiß was da unter dem Begriff "Sex" gelaufen ist. Vielleicht hat so ein frühreifes Früchtchen einem Mädchen nur die Zunge in den Hals gesteckt, oder ein Mädchen hat etwas in der Hosentasche eines Jungen gesucht.
Das reicht ja in einigen Bundesstaaten der USA schon. Außerdem ist das laut Quelle in einem "Industrielabor" passiert, nicht in einem normalen Klassenzimmer wo ein Lehrer das sicher gleich gesehen hätte.
Kommentar ansehen
10.03.2007 16:23 Uhr von mark_14
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wahnsinn: Steht denn da wie alt die warn und ab das 2 jungs oda ein junge un ein mädchen warn ? Voll krass irgendwie =)
Kommentar ansehen
10.03.2007 17:22 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich frage mich, wo denn da nun wieder der Skandal ist.

Sicher ist die Schule nicht der Ort dafür, sicher ist 11-12 im Normalfall ein wenig sehr früh, und sicher sollte der Lehrer sowas sehen, aber ...
.... nicht immer hat ein Lehrer überhaupt die Chance, alles zu sehen, wissen zweitens die Schüler heutzutage nicht mehr, was sich in der/die Schule gehört und was nicht, ist das Ganze drittens nicht tragisch genug, um daraus grossartige Disziplinarorgien zu machen!
Da passieren Gewalttaten, die viel weniger Folgen nach sich ziehen, weil alle Beteiligten den Mantel des Schweigens darüber ziehen, aber hier, bei einvernhemlichem Sex unter Minderjährigen, braust so ein Aufstand los.

Aufklärung, Zuwendung, Betreuung und gut ist´s gewesen.
Kommentar ansehen
10.03.2007 17:26 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@skalli: Im Industrielabor?
Da bekommt der Begriff Chemielabor ja eine ganz andere Bedeutung... ;-) :D
Kommentar ansehen
10.03.2007 17:39 Uhr von gr ** pi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
cool: hätt ich auch gern mitgemacht ;-)
Kommentar ansehen
10.03.2007 19:23 Uhr von Nuri $ahin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ohhhh: die dümmsten sachen passieren nur in USA ey
Kommentar ansehen
10.03.2007 19:59 Uhr von burgbesetzer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@gr**pi: warum bist du pedo?^^
Kommentar ansehen
10.03.2007 20:29 Uhr von the| gamer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hatte ich auch schonmal: war echt geil
Kommentar ansehen
10.03.2007 20:34 Uhr von attack64
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klassengeimeinschaft: Das nenn ich Klassengemeinschaft!!! :)
Kommentar ansehen
10.03.2007 23:02 Uhr von FRW-Presse Foto
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
OmG: Das ist schon krass...
In der 6. Klasse. Mein voller Respekt. Aber ich glaube, dass die noch garnicht wissen wie das geht...^^
Kommentar ansehen
11.03.2007 00:31 Uhr von mark_14
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@burgbesetzer: Der gr**pi meinte damit doch nur - wenner auch in dem alter gewesen wär hätter das au gerne gemacht .
Kommentar ansehen
11.03.2007 01:59 Uhr von burgbesetzer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ach da drauf wär ich jetzt nicht gekommen: ^^ kennste die bedeutung dieser 2 zeichen?
Kommentar ansehen
11.03.2007 09:17 Uhr von xerox-18
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
einfach nur cool: Kids nehmt euch das was euch gefällt.

Mit 12 hätte ich mich das bestimmt nicht getraut aber damals schon davon geträumt *grins*

Übrigends Oralsex wird in den USA bei den unter 18 Jährigen immer beliebter.
Kommentar ansehen
11.03.2007 10:58 Uhr von Kaleun Gelhausen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und das bei den Prüden Amis! Ist ja krass
Kommentar ansehen
11.03.2007 11:39 Uhr von ChaoticVorteX
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist doch klar: Der Reiz des Verbotenen. Würden die es erlauben bzw tolerieren würde sowas wahrscheinlich überhaupt nicht vorkommen ^^
Kommentar ansehen
11.03.2007 12:27 Uhr von cyrus2k1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meingott: Die Welt wird schon nicht davon untergehen... Ist doch eine natürliche Sache verstehe nicht wieso da immer so ein Aufstand drum gemacht wird...
Kommentar ansehen
12.03.2007 12:30 Uhr von Whitechariot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich frage mich, wieso da eine Untersuchung eingeleitet werden konnte, wenn der Lehrer davon gar nichts mitbekommen hat und auch sonst kein Außenstehender das gesehen haben soll?!

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?