09.03.07 19:49 Uhr
 1.099
 

Gerichtsmediziner hat neue Beweise im Todesfall Anna Nicole Smith

Der Gerichtsmediziner, der für den Todesfall von Busen-Star Anna Nicole Smith zuständig ist, hat den Bericht über die Ursache des Todes von Smith aufgeschoben, da ihm neue Beweise vorliegen, die er prüfen müsse.

Bis zum vergangenen Mittwoch sei er sich die Todesursache betreffend sicher gewesen. Dann traf er sich mit Charlie Tiger, dem örtlichen Polizeichef, der neue Beweise in dem Todesfall hatte.

Somit wird der Bericht erst in etwa zwei Wochen erscheinen, da den neuen Beweisen und Informationen nachgegangen werden muss.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gericht, Todesfall, Beweis, Anna Nicole Smith
Quelle: portal.gmx.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.03.2007 22:05 Uhr von S8472
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wurde also nun bewiesen, dass sie tot ist ? :D

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?