09.03.07 19:03 Uhr
 181
 

"Gerstengelbverzwergungs-Virus": Gefahr für das Getreide in ganz Deutschland

Der milde Winter führt zu Problemen für die Bauern. Weil die Temperaturen so mild waren, konnten extrem viele Blattläuse überleben, die das "Gerstengelbverzwergungs-Virus" verbreiten. Das Virus selbst kann man nicht bekämpfen.

Daher sind vor allem Bauern betroffen, die vor dem Winter nicht mit Insektiziden gespritzt haben. Die Biologische Bundesanstalt rät dazu, die Felder auf Blattläuse untersuchen zu lassen.

Vor allem die Wintergerste ist betroffen, aber auch andere Getreidearten können befallen werden. Der Virus hemmt das Wachstum der Pflanzen und führt dazu, dass die Pflanzen sich gelb färben.


WebReporter: HolyLord99
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Gefahr, Virus, Getreide
Quelle: www.solms-braunfelser.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien will Mega-City mit eigenem Rechtssystem bauen
Beratung bei Firmenverkauf bzw. Unternehmensnachfolge
Air Berlin häufte täglich 1,5 Millionen Euro mehr an Schulden an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.03.2007 10:21 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kranevo: Wie wäre es wenn du dich erstmal erkundigst warum das Ding so heißt, bevor du andere beleidigst !

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Woody Allens neuem Film gibt es eine Sexszene mit einer 15-Jährigen
"Idioten des Jahrhunderts": Männer fotografieren sich in Krokodilfalle
Saudi-Arabien will Mega-City mit eigenem Rechtssystem bauen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?