09.03.07 13:50 Uhr
 694
 

Straffrei ins Amt: US-Präsidentschaftskandidat begleicht 17 Jahre alte Knöllchen

Barack Obama, Senator aus Illinois, der als Vertreter der Demokraten ins Weiße Haus ziehen möchte, hatte sich alter Strafgebühren aus seiner Studienzeit entledigt, bevor er seine Präsidentschaftskandidatur im Februar bekannt gegeben hatte.

Etwa 400 Dollar hatte er noch der Stadt Cambridge, Massachusetts, aufgrund 17-maligem Parkens im Halteverbot geschuldet. Die Stadt Somerville hatte noch 45 Dollar Mahngebühren sowie 73 Dollar aufgrund unbezahlter Kfz-Steuern von Obama zu bekommen.

Wie ein Angehöriger seines Wahlkampfteams berichtete, habe der Politiker die Strafgebühren "aus eigener Tasche" beglichen.


WebReporter: nülsbüls
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Jahr, Präsident, Amt, Knöllchen
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Männerrechtler" löscht in neuer Version Frauen aus "Star Wars: The Last Jedi"
Sexueller Missbrauch: Colin Firth wird nicht mehr mit Woody Allen arbeiten
Netflix: Junge Zuschauer kritisieren alte Sitcom "Friends"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.03.2007 13:38 Uhr von nülsbüls
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das wird ja alles nur gemacht, damit die Gegenkanditaten während der Wahlkampfphase nicht mit "Schlamm" werfen können. Fehlt eigentlich nur noch, daß ein angehender Präsident all seine "Opfer" aus seiner Kindergartenzeit aufsucht, denen er mal ein Kaugummi gestohlen hat, und sich mediengerecht bei Ihnen entschuldigt.
Kommentar ansehen
09.03.2007 14:12 Uhr von CarbonBird
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@nülsbüls: Jetzt laß mich doch gottverdammtnochmal ein paar Tränen der Rührung vergießen. Schawollja !
Kommentar ansehen
09.03.2007 15:20 Uhr von stonymahony
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bush erstmal weg! :D: bush muss ja gott sei dank weg !!
endlich bush-freies amerika 8)
im november is die amtszeit zu ende ,oder die wahlen?
Kommentar ansehen
09.03.2007 15:28 Uhr von Silenius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@nüslbüls: In diesem Fall ist das sogar erstmal keine schlechte Sache, sonst könnte man ihm Andichten, dass er keinen Respekt vor staatlichen Behörden hat oder sowas.

Ansonsten: Obama an die Macht! ^^
Kommentar ansehen
09.03.2007 16:11 Uhr von Enryu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kommt es denn niemanden: kommt es denn niemanden seltsam vor,dass er obama heißt?obama->Osama?
dahinter liegt sicher der fakt,dass obama der 44 präsident sein müsste die hälfte von 44 ist 22 und da er eine person ist,kommt die zahl 23 raus!!!

so und nicht anderts sollte der wahlkampf von bush ablaufen und ich würde ein greencard soldier werden nur um bush zu wählen :D
Kommentar ansehen
09.03.2007 16:37 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
egal: Zuerst einmal ist jeder Anwärter besser als bush.
Denn das wichtigste ist das dieser kranke Mann weg vom Fenster ist.
Die ganze Welt hat es begriffen. Bei den amis hat das leider wieder etwas länger gedauert.
Kommentar ansehen
09.03.2007 17:53 Uhr von Silenius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Enryu: Sein voller Name ist Barack Hussein Obama, Jr. ^^
Barack spricht sich im Amerikanischen fast wie "Iraq". Und dann noch das Hussein.

Sein Programm ist gut, aber ich befürchte ja fast, dass die Amerikaner keinen Präsident mit so einem Namen haben wollen. =:/
Kommentar ansehen
09.03.2007 22:04 Uhr von Tleining
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
17 Jahre lang? ich frag mich grad was passieren würde, wenn ich 17 Jahre lang einfach keine Strafzettel bezahlen würde, oder keine Kfz-Steuer, ich glaub irgendwie nich das ich da so mal eben noch ne weiße Weste hätte
und der wird Senator -_-
Kommentar ansehen
11.03.2007 20:00 Uhr von Mondelfe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Wahlkampf wird eh voll spannend...

entweder bekommt eine Frau das Amt oder ein Schwarzer...

Wen werden die Amerikaner wählen??

Kommentar ansehen
12.03.2007 01:40 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mondelfe: einen abgehalfterten ex-Kalten Krieger aus dem ultrakonservativen Lager namens "McCain" - ein Name der nicht nur für Hochgenuss steht (wenn man auf Pommes abfährt wie ich)

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäischer Gerichtshof lehnt Vaterschaftsurlaub für lesbische Frau ab
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München
Copacabana: Fahrer erleidet epileptischen Anfall und rast in Menge - Baby stirbt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?