08.03.07 13:34 Uhr
 84
 

Nordrhein-Westfalen: Gewerbeanmeldungen im Jahr 2006 rückläufig

Trotz der Zahl von 186.413 registrierten Anmeldungen eines Gewerbes in Nordrhein-Westfalen wagten in diesem Teil des Landes 1,2 Prozent weniger Personen den Sprung in die Selbständigkeit, so das Statistische Landesamt in Düsseldorf.

Gleichzeitig wuchs die Zahl der Abmeldungen um rund ein Prozent. Branchenfavorit unter den Neugründungen waren die Bereiche "Handel und Instandhaltung/Reparatur von Autos und Gebrauchsgütern" vor "wirtschaftsnahen Dienstleistungen".

Das Statistische Landesamt macht jedoch darauf aufmerksam, dass die Anmeldezahlen lediglich Absichtserklärungen sind. Ob aus den angemeldeten Gewerbebetrieben tatsächlich Umsätze und Gewinne generiert werden, konnte das Landesamt nicht sagen.


WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Jahr, Nordrhein-Westfalen
Quelle: www.nrw-on.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord
Deutsche Bank gibt verdächtige Geschäfte von Donald Trumps Schwiegersohn bekannt
Modelabel Asos empört mit Verkauf von "Choker": An Hals geschlossener Gürtel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord
Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Für 2 Tage gibt es das iPhone X für nur 1 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?