07.03.07 21:58 Uhr
 198
 

Fußball: DFB-Damen verlieren beim Algarve-Cup gegen Norwegen

Faro/Portugal: In der Gruppe A des Algarve-Cups verlor die deutsche Frauen-Nationalmannschaft ihr erstes Gruppenspiel.

Norwegen besiegte Titelverteidiger Deutschland mit 2:1 (1:1). Stensland (15.) erzielte das 1:0 für den Weltranglisten-Dritten Norwegen. Lingor (18.) schoss per Freistoß das Tor zum Ausgleich. Melissa Wiik (69.) gelang der Treffer zum 2:1-Endstand.

In der Gruppe A gewann Dänemark gegen Frankreich, die als nächstes auf Deutschland treffen, mit 4:0. Finnland verlor das Spiel in der Gruppe B gegen Schweden mit 0:3 und die USA besiegten China mit 2:1.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, DFB, Cup, Norwegen, Dame
Quelle: www.fussball.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp fährt Reporter an - "Können Interview jetzt abbrechen"
Champions League: Bayern München in Achtelfinale gegen Besiktas Istanbul gelost
Fußball: José Mourinho von Gegenspielern mit Milch übergossen und angespuckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.03.2007 21:53 Uhr von Extr3m3r
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Norwegen ist halt der Angstgegner Nummer eins für die Frauen des DFB. Bei der WM in China zählt Deutschland neben Norwegen, USA und Gastgeber China für mich zu den Favoriten.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bitcoin startet erneut, in jetzt regulierter Börse durch, mit 18 850 Dollar
New York: Explosion wohl Terrorakt (Update)
Österreich: ÖVP und FPÖ kippen das absolute Rauchverbot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?