07.03.07 15:13 Uhr
 404
 

Opel GT: Noch nicht bei den Händlern, aber bereits die erste Auszeichnung erhalten

Auf dem Genfer Autosalon hat der Opel GT von einer 21-köpfigen Jury den Preis "Cabrio of the Year 2007" erhalten.

Der Opel GT wird noch im März diesen Jahres bei den Händlern erhältlich sein, doch überzeugte er bereits jetzt die Jury, vor allem wegen des Designs.

Damit erhält Opel zum dritten Mal die Auszeichnung für das beste Cabrio.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Opel, Auszeichnung, Händler, GT
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Chef Matthias Müller fordert Diesel-Privilegien abzuschaffen
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
VW: Rückruf von Touareg 3.0 Euro 6 wegen Abschaltsoftware

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.03.2007 18:43 Uhr von Bill Morisson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...ich muss schon sagen, mir gefällt der neue Opel GT auch sehr gut. Da kann man diese ganzen Blechdach möchtegern Cabrios wie den VW Eos nur in die Tonne treten! Einziger Kritikpunkt: Das Auto hat so gut wie keinen Stauraum, also kann man damit nicht mal eben in den Urlaub fahren, vorausgesetzt man will auf dem Beifahrersitz noch jemanden mitnehmen ;)
Kommentar ansehen
07.03.2007 19:14 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was will: man mit einem auto das keinerlei stauraum bietet?? und dann ist der auch noch cabrio des jahres...ich lach micht tot!!
Kommentar ansehen
07.03.2007 20:19 Uhr von LordBraindead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zu recht: sieht halt einfach nur geil aus die kiste. ich freu mich schon drauf, wenn der erste bei uns eintrifft.

und stauraum gabs bei cabrios schon immer wenig. sind auch nicht als lastesel sondern als spassautos gedacht.
Kommentar ansehen
07.03.2007 22:08 Uhr von Bill Morisson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@LordBraindead: Ja, dass man bei Cabrios einschränkungen beim Stauraum hinnehmen muss ist mir bewusst, nur beim Opel GT kann man nichtmal einen einzigen mittelgroßen Reisekoffer mitnehmen, selbst wenn das Verdeck geschlossen ist! Von Stauraum kann man da eigendlich garnicht reden. Selbst mini Cabrios wie der MX-5 bieten da mehr Platz.
Kommentar ansehen
08.03.2007 00:22 Uhr von markus1701
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gebe borgir recht !!!! im grunde schon eine unverschämtheit ein auto ohne stauraum anzubieten. wo bitteschön sollen die kinder hin oder die ikea-einkäufe ? einfach nur peinlich so ein auto....hat diese bezeichnung gar nicht verdient !!!

sark.off !!!

sagt mal, gehts noch ? das ist ein roadster !! macht euch mal gedanken über die definition. solche autos dienen nur einem einzigen zweck: freude am fahren. sie sollen fahrspass vermitteln. wer stauraum braucht soll sich nen sharan zulegen. hier wird nicht nach vernunftsgründen gefragt, sondern nur nach kriterien, die der sportlichen fortbewegung dienen....herrimhimmel.....
Kommentar ansehen
08.03.2007 00:42 Uhr von Bill Morisson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@markus1701: Ja, ganz tolle Argumente! Daumen hoch! Dann kauf die den GT mal und fahr immer schön in deiner Wohngegend rum, denn du kannst mit ihm nie mal eben ne Woche verreisen, da du praktisch kein Gepäck mitnehmen kannst! Naja, hast ja noch drei Möglichkeiten: 1. Deine Frau fährt mit dem Gepäck hinterher 2. Ihr wascht euch eine Woche nicht 3. Du schickst das Gepäck per Spedition zum Urlaubsort deiner Wahl. Na klingt das nicht verlockend?
Kommentar ansehen
08.03.2007 11:04 Uhr von DasEvilchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ohje: Wie Vorredner schon sagten, es ist ein Auto was nur zum Spaß ist. Also als zweitwagen. Für meinen Geschmack ist es zwar ein bisschen teuerer Spaß aber so ist es halt. Mit einem Lambo kann man auch nicht in den Urlaub, da geht auch nix rein. Also wer ein Auto für Just4Fun haben will für den ist so ein Roadster doch optimal. Davon ganz abgesehen kann man in den Urlaub auch fliegen. Da braucht man kein Atuo für. Wer sich die Kiste leisten kann, der kann auch Flugtickets kaufen.

Und von wegen Einkaufen. Das geht mit so einem Wagen auch. Denn wer so ein Ding als einziges Fahrzeug hat, der ist entweder Singel, oder lebt nur mit einer Person zusammen. Ein Familienvater wird sich wohl kaum einen Roadster als Famielenkutsche kaufen :-D

Von daher ist die Diskussion über den Stauraum für mich erledigt. Ich mag zwar keine Opel, aber man muss sie nicht auch noch schlecht reden. Ist halt Geschmacks/Einstellungssache. Ich mag ja auch kein VW :-D

Sodale., liebe grüße
Kommentar ansehen
08.03.2007 11:06 Uhr von DasEvilchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
argh: Sorry für die ganzen Rechtschreibfehler :-D
Hatte meine Tastatur auseinandergehabt zwecks saubermachen. Ich glaub einige Tasten hats da ein wenig in Mitleidenschaft gezogen :-D
Kommentar ansehen
08.03.2007 11:20 Uhr von Whitechariot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ DasEvilchen: Hast zwar recht, aber überall hinfliegen kann man nun auch nicht :-D.

Und Urlaub ohne Auto ist oftmals auch Mist - man hängt fest. Aber das nur am Rande.
Kommentar ansehen
08.03.2007 12:31 Uhr von DasEvilchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da haste Recht: Ach naja, wer so ein Ding haben will solls sich kaufen. Mir ist das egal :-D
Ist ja schließlich jedem selbst überlassen ob man sowas haben will :-)

(Ich muss mir die Smileys abgewöhnen, dass nimmt langsam überhand)

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?