07.03.07 14:13 Uhr
 63
 

Fußball/HSV: Demel fällt mindestens drei Wochen aus

Der Fußball-Bundesligist Hamburger SV kann die nächste Zeit nicht auf den Abwehrspieler Guy Demel zurückgreifen.

Eine Herzbeutelentzündung zwingt Demel dazu, die nächsten drei bis sechs Wochen nicht zu spielen. Nach Angaben von Mannschaftsarzt Dr. Oliver Dierk sei die Pause notwendig, damit die Entzündung nicht auf den Herzmuskel übergreift.

Bisher konnte der oft verletzte oder gesperrte Demel in dieser Saison nur vier Spiele in der Bundesliga für den HSV absolvieren.


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Woche, Hamburger SV
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.03.2007 13:25 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Ausfall von Demel ist zwar schlecht für den HSV, aber sicherlich nicht so schlimm wie der mögliche Ausfall von van der Vaart.
Kommentar ansehen
07.03.2007 20:08 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
war schon immer anfaellig, aber muesste fuer den hsv kein problem sein dieser ausfall.....die meisten spieler koennen sie ersetzen....

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?