07.03.07 13:30 Uhr
 936
 

Springer gibt offiziellen Starttermin der neuen TV-Zeitschrift bekannt

In den letzten Tagen wurde darüber berichtet, dass der Springer-Verlag eine neue Billig-TV-Zeitschrift namens "TV Guide" auf den Markt bringen will. (sn berichtete). Diese Pläne wurden nun seitens des Springer-Verlages bestätigt.

Für einen Verkaufspreis von 50 Cent wird die TV-Zeitschrift das erste Mal am morgigen Donnerstag erhältlich sein. Der Preis für die alle vierzehn Tage erscheinende Zeitschrift wird seitens des Springer-Verlages als "Testpreis" bezeichnet.

Der Bauer-Verlag, größter Konkurrent des Springer-Verlages, will auf diese Markteinführung handeln. Welche Reaktionen zu erwarten sind, wurde nicht bekannt.


WebReporter: AMIO
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: TV, Start, Springer, Zeitschrift
Quelle: www.dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Milliardendeal: Emirates bestellt 36 Airbus-A380
Orkan "Friederike": Deutsche Bahn stellt bundesweit Fernverkehr ein
Kaufland muss Hackfleisch wegen Glassplitter darin zurückrufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.03.2007 13:47 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
WOW: Jetzt kann man also auch BILD beim Fernsehen lesen. Toll!

Ich freu mir ;)
Kommentar ansehen
07.03.2007 13:56 Uhr von Whitechariot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"will auf diese Markteinführung handeln" - Deutsch?
Kommentar ansehen
07.03.2007 14:38 Uhr von golddagobert
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hallo Markteinführung der TV-Zeitschrift `????????

Ja ne ist klar !!!!

Ähhh mal ne Frage wieviel TV Zeitschriften gibt es in D ? 100, 200, oder noch mehr ???

bzw. es gibt da auch ganz neue Duschvorhänge bei Poco oder Ikea oder oder ......

PS : Da war doch mal was wichtiges in China, ich glaube da ging es um einen ganz berühmten Sack, der war soweit ich mich erinnern kann mit Reis gefüllt......................

Solche News sollte sofort gesperrt werden !!!!

Kommentar ansehen
07.03.2007 15:42 Uhr von derSchmu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bild TV mit den Sendern RTL und RTL II: Die einzige Zeitschrift, wo das Wort zum Sonntag im Programm vom Montag auftaucht....
dafuer werden aber die Zahlen vom Mittwochslotto schon am Dienstag drinnstehen..

Nee du, Pressefreiheit schoen und gut, aber Springer muss nich sein...
Kommentar ansehen
07.03.2007 15:54 Uhr von Zisch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mhhm: Wenn das Abo billig genug ist hol ich sie mir vll sogar, mal schauen. 1 € pro Monat ist doch mal ein fairer Preis ;)
Kommentar ansehen
07.03.2007 16:08 Uhr von tillus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@derSchmu: die RTL Group gehört zu Bertelsmann, also zur Springer-Konkurrenz ;-)
im Allgemeinen hab ich gegen so ziemlich alle Medienriesen was vorzubringen... (Pressefreiheit...)
Kommentar ansehen
07.03.2007 17:12 Uhr von cyrus2k1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wofür: braucht man sowas überhaupt noch in Zeiten von DVRs und DVB EPGs? Da suche ich mir die Sendung direkt auf dem Fernseher aus und fertig?!
Kommentar ansehen
07.03.2007 17:23 Uhr von derSchmu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@tillus....haett ich garnet gedacht dafuer greifen sich bild und die beiden rtl sender aber maechtig unter die arme....
Kommentar ansehen
07.03.2007 19:47 Uhr von Scorpio1284
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zur zeit: liegt glaub die billigste bei 75 cent für 4 wochen
Kommentar ansehen
07.03.2007 20:15 Uhr von cyberstream
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jaja Blonde Frau vor blauem Hintergrund: Und auch der Rest wird der gleiche sein wie in den anderen 1000 TV Zeitschriften..
Kommentar ansehen
07.03.2007 22:08 Uhr von pinguin333
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum ... ??? Warum gibt es die Hoerzu nicht fuer 14 Tage ???
So graebt Springer der Hoerzu das Wasser doch
ab ???
Verstehe einer, wer will . . .
Kommentar ansehen
07.03.2007 23:00 Uhr von Scorpio1284
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum: gründete die Telekom die billig-tochter Congster?

damit man stellen im mutterkonzern abbauen und kostengünstig abgeben kann...

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Militäreinsatz an Grenze: Syrien droht Türkei mit Abschuss von Jets
Fußball/Borussia Dortmund: BVB ohne Aubameyang nach Berlin
Ludwigshafen: Polizei schießt auf Messer-Mann


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?