07.03.07 10:24 Uhr
 4.799
 

USA: Frau benutzte ihr vier Wochen altes Baby als Waffe - Prozessauftakt

In Pennsylvania/USA steht eine 27-jährige Frau vor Gericht, weil sie ihren vier Wochen alten Sohn als Waffe gegen ihren Freund eingesetzt hat. Sie hatte den Jungen an den Füßen gehalten und gegen den Freund geschleudert.

Am ersten Verhandlungstag gestand sie die Tat, durch die ihr Sohn einen Schädelbruch erlitten hatte. Er ist mittlerweile wieder gesund. Laut Staatsanwaltschaft muss die Frau damit rechnen, die nächsten 20 Jahre hinter Gittern zu verbringen.

Zuerst wird sie jedoch auf Antrag des Gerichts psychologisch untersucht werden. Ein Urteil wird für den 8. Mai erwartet.


WebReporter: HolyLord99
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Frau, Prozess, Baby, Woche, Waffe, Prozessauftakt
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malta: Union fordert internationale Ermittlungen nach Mord an Bloggerin
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
NRW: Bei Hells-Angels-Razzia Drogen, Waffen und Geld beschlagnahmt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.03.2007 10:32 Uhr von big-e305
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sag mal: gehts noch übler?

war die auf drogen oder so? es ist unfassbar wie sie ihr eigenes kind in der gegend rumschleudert! ich hoffe die kriegt diese 20 jahre..sie soll nie wieder ein kind auf die welt bringen...oh man

aber die szene hätte ich gerne gesehen...gut das es dem kleinen wieder gut geht...aber schäden in der zukunft kann man nicht vorhersagen!

einfach übel
Kommentar ansehen
07.03.2007 10:35 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Krank. Einfach nur krank. Wie big-e305 schon sagte: Die muss doch irgendwie voll auf Drogen gewesen sein, um überhaupt auf diese Wahnsinnsidee zu kommen.
Dass sie 20 Jahre bekommt, glaube ich nicht. Der Kleine ist wieder gesund (scheinbar, zumindest), dem Freund ist nix passiert - ich tippe auf 3 (falls sie weiß ist) bis 12 (bei schwarzer Hautfarbe) Jahre.
Kommentar ansehen
07.03.2007 10:56 Uhr von ChaoticVorteX
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie gestört muss man sein Unfassbar, mehr fällt mir dazu nicht ein.
Kommentar ansehen
07.03.2007 11:01 Uhr von DasEvilchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sprachlos. Sowas gehört mehr als 20 Jahre hinter Gitter.
Kommentar ansehen
07.03.2007 11:24 Uhr von luthienne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Leider kann man weder der News noch der Quelle entnehmen, ob da schon andere Handgreiflichkeiten vorangegangen sind.
Fände ich für die Beurteilung sehr wichtig.
Kommentar ansehen
07.03.2007 11:47 Uhr von Ferkel2k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
egal wie es passiert ist! nichts und niemand kann sowas rechtfertigen!
sick! ein kleinkind so zu misshandeln!

einfach unglaublich! die hat doch keinen verstand!...
Kommentar ansehen
07.03.2007 11:51 Uhr von mzbuffy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zwangssterilisation: und sorgerecht Entziehen.
Manche menschen dürfen einfach keine Kinder Bekommen
Kommentar ansehen
07.03.2007 13:14 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
He, urinstein! Was fällt dir eigentlich ein, die armen Affen derart zu beleidigen?? Schweres Foul!

:-))
Kommentar ansehen
07.03.2007 13:27 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@urinstein: Und der Rest der Welt schaut zu, wie dieses Land den Rest der Welt erobert, reformiert, befehligt ............. und selbst immer chaotischer wird, STATT ENDLICH ZU HANDELN !

Aber klar es sind die USA da kann keiner was machen, gut warten wir halt auf den großen Knall und das bittere Ende !
Kommentar ansehen
07.03.2007 13:36 Uhr von bigkado
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
:-o
Kommentar ansehen
07.03.2007 14:21 Uhr von SanKimbo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also manchmal frag ich mich echt was in den Köppen der Leute abgeht...
Das sit wieder das beste Beispiel für menschen, die niemals ein kind haben sollten ..
Komm garnet drauf klar, wie man sein eigenes baby so behandeln kann ..

Hinter Gittern ... Abschliessen ... Schlüssel wegschmeissen
Kommentar ansehen
07.03.2007 17:13 Uhr von andi0013
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie dumm muss man sein: Ich komm mir schon vor wie im Film scary movie
Kommentar ansehen
07.03.2007 19:54 Uhr von xbarisx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich kanns nicht mehr lesen: ich könnte jedesmal kotzen wenn ich sowas lese was wollen diese hirnlosen menschen immer nur von wehrlosen kinder und gerade in der usa wo sowas alltäglich passiert und die menschen einigermasen aufgeklärt sein müssten?!?
Kommentar ansehen
08.03.2007 05:59 Uhr von supermeier
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kind als Waffe: kenne ich nur in der biologisch/chemischen Version, man lüftet die Windel bis der Besuch weg ist, falls man selbst so lange aushält.

Aber das ist der Hammer. So eine Aktion kann man doch nicht im klaren Kopf veranstalten. Falls doch, sind 20 Jahre zu wenig.

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?