07.03.07 10:11 Uhr
 335
 

Umfrage: SPD bei 25 Prozent

Eine Umfrage von "Stern" und RTL ist zu dem Ergebnis gekommen, dass die SPD, falls am kommenden Sonntag eine Bundestagswahl anstünde, lediglich auf 25 Prozent der Stimmen kommen würde. Das sind vier Punkte weniger als eine Woche zuvor.

Die CDU stieg auf 35 Prozent, ein Plus von zwei Punkten. Die FDP kommt auf 13 Prozent (plus eins), die Linkspartei auf elf Prozent (plus eins), die Grünen liegen weiterhin bei elf Prozent.

"Sonstige Parteien" kamen auf sechs Prozent.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Prozent, SPD, Umfrage
Quelle: www.stern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen
Schutz bei Terrorangriffen: NRW-Polizei bekommt schusssichere Helme
Alice Weidel sieht Politik-Zeitenwende: "AfD löst die SPD als Volkspartei ab"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.03.2007 11:00 Uhr von ylarie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@rheih: Ist jetzt nicht entscheident, aber vielleicht solltest Du auch in der Überschrift dazu schreiben, dass es sich um die Bundesfraktion der SPD handelt.
Kommentar ansehen
07.03.2007 12:55 Uhr von Gunny007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ ylarie: was gibt´s da nicht zu verstehen?

mich wundern die 25 prozent eigentlich nicht, außer daß es doch noch so viele sind. man könnte ja gleich die cdu wählen ohne daß man einen unterschied merken würde.
fehlt nur noch daß sich einer von diesen pfeifen hinstellt und sagt wir als arbeiterpartei..........
Kommentar ansehen
07.03.2007 14:07 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die arbeiten daran, die 18% von Möllemann zu schaffen!

Und dann können die nächsten Ziele gesetzt werden!
Kommentar ansehen
07.03.2007 14:10 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gunny007: Ich behaupte immer noch daß das eine Arbeiterpartei ist.

Die Arbeiten doch mit aller Kraft daran, den Arbeitern (Wählern) klar zu machen, welche Interessen sie vertreten!
Vielleicht wollen sie sich demnächst von der Wirtschaft wählen lassen!?
Kommentar ansehen
07.03.2007 18:10 Uhr von freddy111
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das diese Arbeitgeber Intressengemeinschaft noch so viele Stimmen bekommt wundert mich!!
Aber mich würde schon Intressieren welche Idioten
immer noch die Grünen wählen . Es wird zeit das diese Geistigen Tiefflieger ganz von der Bildfäche verschwinden
Kommentar ansehen
07.03.2007 22:05 Uhr von christi244
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn jetzt noch: die CDU in den Keller ginge, wäre das gar nicht so übel.
Kommentar ansehen
07.03.2007 22:24 Uhr von Gunny007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@freddy111: ich weiß ja nicht ob man das geistigen dünnpfiff nennen kann. besser ist wohl leere worthülse.
oder doch nicht?

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schul-Mord von Lünen: Opfer (14) soll Mutter des Täters "provozierend angeschaut" haben
Posse in Brandenburg: AfD-Politiker konvertiert zum Islam
Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?