07.03.07 09:53 Uhr
 203
 

Ölpreis zeigt sich stabil, er notiert unter 61 US-Dollar

Am Mittwochmorgen zeigte sich der Ölpreis nach wie vor stabil. Im asiatischen Handel mussten zuletzt für einen Barrel (159 Liter) der Sorte West Texas Intermediate, für den Aprilkontrakt, 60,70 (gestern Abend: 60,69) US-Dollar bezahlt werden.

Marktteilnehmer erklärten, dass die Erholung an den Weltbörsen den Ölpreis gestützt hätte.

Heute Nachmittag werden in den USA die Öllagerbestandsdaten bekannt gegeben. Man geht davon aus, dass die Vorräte an Heizöl, Diesel und Benzin zurückgegangen sind, Rohölvorräte sollen leicht zugelegt haben.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Dollar, Ölpreis
Quelle: www.finanznachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schlüsseldienst-Mafia nutzt Notlagen aus - 16,8 Millionen Euro Gesamtschaden
Sportgeschäft fordert von Österreicher 1.200 Euro nach Negativ-Online-Bewertung
Verbraucherpreise stiegen 2017 so stark wie seit fünf Jahren nicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.03.2007 10:00 Uhr von lucky strike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kann man solche news nicht verbieten? jeden tag kommt hier ne news über den ölpreis und wo er momentan preislich steht. ich kanns nicht mehr hören.
Kommentar ansehen
07.03.2007 10:24 Uhr von JP_Walker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieso verbieten? Ich halte solche news für wichtiger als vieles andere hier.

Schonmal N24 gesehen?
Kommentar ansehen
07.03.2007 10:48 Uhr von smou81
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Öl-News sind toll! Sie interessieren mich auch sehr. Wie so oft: Wen´s nicht interessiert....
Kommentar ansehen
07.03.2007 11:15 Uhr von lucky strike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
walker: weils einfach immer die selbe news ist nur jeden tag mit nem anderen wert.
darf ich auch auf wetter.com und jeden tag den wetterbereicht als news verfassen?
Kommentar ansehen
07.03.2007 22:12 Uhr von JP_Walker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ihr witzbolde ^^: im endeffekt sind doch alle news schonmal da gewesen. der öl-preis ändert sich, geht auf und ab, genauso sterben an einem tag mehr an nem anderen tag weniger menschen. ist zwar ein extremes beispiel aber es ist so.
Über Paris und co hört man jedesmal was sie wieder gemacht haben... mal ehrlich da ist der ölpreis interessanter... und wenn man es nicht grade verpennt an der börse zu schauen wo der ölpreis liegt und es hier erfährt kann man sich immernoch darauf einrichten ob man gleich tanken soll oder nicht :D

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?