07.03.07 09:04 Uhr
 19.462
 

RTL: "Punkt 12"-Moderatorin ist schwanger - war selber Schwangerschaftsvertretung

Roberta Bieling moderiert derzeit als Schwangerschaftsvertretung das RTL-Magazin "Punkt 12". Sie vertritt hier seit zwei Wochen Katja Burkhard.

Nun gab die Moderatorin gegenüber der "Bild"-Zeitung in einem Interview zu, selber im vierten Monat schwanger zu sein. Nun wird sie noch bis Juli die Sendung weiter moderieren.

Als neue Vertretung ist nun die Moderatorin Ilka Essmüller im Gespräch.


WebReporter: AMIO
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, Schwangerschaft, Punkt, Moderator, Schwan
Quelle: www.die-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vorwurf sexuelle Übergriffe: Regisseur Dieter Wedel tritt als Intendant zurück
Karriere-Ende: Metal-Band "Slayer" verabschiedet sich mit letzter Tour von Fans
Erster Fanbrief an Natalie Portman im Alter von 13 war "Vergewaltigungsfantasie"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.03.2007 11:05 Uhr von ylarie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Versteh ich nicht Vor zwei Wochen hat sie den Job übernommen, obwohl sie selbst im vierten Monat schwanger ist...

Kann die Frau Bieling jetzt einfach nicht weit genug nach vorne schauen, oder hatte sie es sich einfach nicht getraut dem Sender zu sagen?
Kommentar ansehen
07.03.2007 11:46 Uhr von Bennibaer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm: Glückwunsch den beiden fruchtbaren Moderatorinnen. Aber wen interessiert das ernsthaft?
Kommentar ansehen
07.03.2007 12:23 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sowas bei RTL am Set scheint´s ja ordentlich rund zu gehen ;-)

@ ylarie: Ist doch ganz klar! Sie wurde gefragt ob sie die Vertretung macht - wer sagt da schon "Nein"? Sowas kann ein Sprungbrett sein zu einer eigenen Sendung. Auch beim Fernsehen sind Arbeitsplätze rar. Und wenn Bieling ihren Job bei Punkt 12 gut macht (keine Ahnung, den Boulevardmist schau ich nicht) wird sie später größere Chancen darauf haben nach dem Mutterschutz wieder einen lukrativen Job zu bekommen, als wenn sie die Moderation abgelehnt hätte.
Kommentar ansehen
07.03.2007 12:39 Uhr von landlord
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaub Britt von Sat 1 hat auch einen Braten: in der Röhre. Zudem ein bisschen Abwechslung und Konkurrenz schadet nie.
Kommentar ansehen
07.03.2007 12:39 Uhr von Kamimaze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nichts ging doch über die geliebte Lithbelzunge Katja Burkhard... ;)

http://img228.imageshack.us/...
Kommentar ansehen
07.03.2007 12:48 Uhr von Robrai19
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schwanger: Sehr fruchtbar, dieses RTL...
Entweder sollte RTL Moderatorinnen nehmen, die verhüten oder einfach einen Mann moderieren lassen, dieser Kommentar kamn von Futzi.

Ich kann das nicht rechtfertigen, jede Frau kann tun was sie will, Männer ihr macht auch das was ihr wollt, vorm PC sitzen, fremdgehen.
Kommentar ansehen
07.03.2007 14:40 Uhr von erdbewohner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
trotzallledem kommmt Katja return... :-)

rtl ist ja bekannt dass eine gutaussehende moderatorin bei den publikum gut ankommt wennn sie ein fehler hat (lispeln)

Kommentar ansehen
07.03.2007 14:54 Uhr von weis alles besser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ erdbewohner: [kommmt Katja return... :-) rtl ist ja bekannt dass eine gutaussehende moderatorin bei den publikum gut ankommt wennn sie ein fehler hat (lispeln)]

Die könnte einen Buckel haben und rot/grüne Haare. Der Ehemann Hans Mahr ist so ein hohes Tier in der RTL-Group das die dort IMMER Arbeit haben wird.
Kommentar ansehen
07.03.2007 17:58 Uhr von beisser1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt Jetzt brauchen sie eine Schwangerschaftsvertretung für die Schwangerschaftsvertretung der Schwangeren.Hoffentlich wird die nicht so schnell auch schwanger,sonst wird`s kompliziert.
Kommentar ansehen
07.03.2007 19:08 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na den Glückwunsch der: Moderatorin und alles Gute.
Dann hat ja der Nachwuchs (Mod`s) auch mal was, um aus den Startlöchern zu sprinten.
Neue Gesichter haben dem Land noch nicht geschadet.
Kommentar ansehen
07.03.2007 20:29 Uhr von bpd_oliver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das: versteht man bei RTL also unter Nachwuchsförderung ;)
Kommentar ansehen
08.03.2007 01:09 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Moderiert: die Essmüller das nicht schon die ganze Zeit?
Kommentar ansehen
08.03.2007 02:15 Uhr von midhgard
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
fruchtbarer Job: Im wahrsten Sinne des Wortes. *lol*
Kommentar ansehen
08.03.2007 21:14 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hat man der vertretung der vertretung auch gesagt wie "gefaehrlich" dieser job ist......war ein joke.....
Kommentar ansehen
13.03.2007 19:51 Uhr von FRW-Presse Foto
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Cool: Glückwunsch meinernseits. Aber die Katja Burkhard ist doch schon 41.
Respekt in dem Alter noch so zu sein...

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?