07.03.07 09:08 Uhr
 1.106
 

USA: 47-Jähriger flog mit einer Cessna ins Haus seiner Ex-Schwiegermutter

In Bedford (Indiana/USA) beging ein 47 Jahre alter Mann Selbstmord, indem er mit einem Flugzeug vom Typ Cessna in das Haus seiner Ex-Schwiegermutter flog.

Mit an Bord der Maschine war seine acht Jahre alte Tochter, die ebenfalls getötet wurde. Im Haus der Ex-Schwiegermutter wurde niemand verletzt.

Kurz nachdem der Selbstmörder mit der Cessna ins Haus gestürzt war, verständigte seine Ex-Frau die Polizei, da sie die Vermutung hatte, dass ihre Tochter von ihrem geschiedenen Mann entführt worden wäre.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Haus, Cessna
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Regierungstruppen sollen wieder Giftgas eingesetzt haben
Mittelfranken: Leichenfund - Sohn als Doppelmörder unter Verdacht
Sachsen: Rechte mit Waffen und "Halsabschneide-Gesten" bei linker Demo auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?