07.03.07 13:27 Uhr
 990
 

USA: Wegen Übergewicht bemerkte Frau ihre Schwangerschaft nicht

Vor Jahren wurde April Branum aus Garden Grove im US-Bundesstaat Kalifornien mitgeteilt, dass sie wegen ihres starken Übergewichts nicht schwanger werden könnte. Branum wiegt 180 Kilogramm.

Wegen starker Bauchschmerzen kam sie nun ins Krankenhaus, in dem die Ärzte feststellten, dass Branum schwanger war. Bereits zwei Tage später bekam sie ihr Kind. Die üblichen Schwangerschafts-Erscheinungen wie Morgenübelkeit traten bei der Frau nicht auf.

Die Ärzte vermuten, dass die Mutter aufgrund des Übergewichts die Tritte ihres Babys nicht spüren konnte. Die Eltern sind trotz der überraschenden Schwangerschaft glücklich.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Frau, Schwangerschaft, Schwan, Übergewicht
Quelle: wcm.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederländische Polizei schickt Anti-Drohnen-Adler in Rente
Hessen: Traktorfahrer zerstört sechs Blitzer
Kein Lokführer anwesend: Das sind die seltsamsten Ansagen der Deutschen Bahn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.03.2007 14:24 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na herzlichen Glückwunsch! Nachdem ich das Bild in der Quelle gesehen habe will ich gar nicht wissen, wie der dazugehörige Kindsvater aussieht...
Kommentar ansehen
07.03.2007 14:31 Uhr von SanKimbo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tjoa hm .. viel kann man da ja net zu saen .. lustig isses irgendwie schon...
herzlichen glückwunsch von meiner seite aus ^^
Kommentar ansehen
07.03.2007 14:49 Uhr von dragon74
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@hady Wusste gar nicht das Jabbar the Hood ficken kann! ;-)

Kein wunder, dass ein 3kg leichtes Kind in so einem 180-Kilo-Monster nicht auffällt!

Kommentar ansehen
07.03.2007 14:51 Uhr von zottelhaar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das setzt dem Ganzen die Krone auf ! Hey Leute,
schaut Euch mal die Quelle an : Öschi Blödzeitung !
Da ist wahrscheinlich alles bis auf die Geburt gelogen !
Die Schreiben sich die Nachrichten doch wie sie sie brauchen !
Kommentar ansehen
07.03.2007 16:59 Uhr von Last-Prophet
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
3 x USA & 3 x Krone: und drei mal Schwachsinn...
Manche Quellen sollte man hier wirklich verbieten...
Kommentar ansehen
07.03.2007 22:54 Uhr von ticarcillin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es scheint tatsächlich wahr zu sein: http://www.ocregister.com/...

grotesk.
Kommentar ansehen
08.03.2007 18:31 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@last-prophet: mmmhhh....lass mich nachsehen.....wieder annähernd tausend klicks....so uninteressant und schwachsinnig scheints gar nicht zu sein.....
Kommentar ansehen
08.03.2007 19:34 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also da gibt es mehrere faelle...ebenso das frauen aufgrund ihrerer regelmaessigen regel nicht gewusst
haben das sie schwanger sind.......

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?